TrekStor SurfTab duo W1 3G, Eine zweite ChanceTREFFER!

Sehr gut, ein 10,1 zoll wischcomputer mit gratis tastatur. Ich war durch ein dienstlich bereitgestelltes 8″ tablet “angefixt”. Ein 8 zöller hätte mir gereicht. Kannte bisher nichts anderes. Also los zum fachhandel ( ich hatte wirklich vor im örtlichen handel zu kaufen ). Nach vorheriger internetrecherche habe ich mich von den bekannten 8 zoll auf 10 zoll mit tastatur ” eingeschossen “. Mein hintergedanke war, das tablet als hauptcomputer zu nutzen, und damit den stromfressenden pc in rente zu schicken. Dazu muss ich bemerken, dass ich seit einigen jahren selbst strom produziere und mir alles was in meinem haushalt mehr strom verbraucht als unbedingt notwendig ein dorn im auge ist ;-))so unterschiedlich können die gründe für die anschaffung eines wischcomputers mit ( fast ) gratis tastatur sein. Ich finde das tablet preiswert.

Preisgünstiges 2in1-tablet mit guter ausstattung und vielen anschlüssen. Ich habe das gerät bei mediamarkt im rahmen eines werbe-aktion günstig gekauft (eigentlich nur um meine gutschein-karten, die kurz vor dem verfall standen, einzulösen). Da ich bereits ein ähnliches gerät von onda mein eigen nenne, hätte ich es wohl meiner frau überlassen. Nachdem ich es aber ausprobiert habe, nutze ich es jetzt doch für mich und das onda-book wird verkauft. Trotz nominell schwächeren daten (2/4gb – 32/64gb und stärkerer prozessor bein onda) ist das gerät von trekstor für meine zwecke besser geeignet. Alleine der usb3-anschluss ist ein argument und auch die deutsche qwertz-tastatur erleichtert einem die arbeit. Das gerät wird in einem robusten weißem karton geliefert, der von einem bunte bedruckten pappbanderole umgeben ist. Darauf findet man produkt-bilder und umfangreiche informationen über das gerät und technische daten. Der liefer-umfang:das surftab duo w1ein stecker-netzteilein schwarzes mikro-usb/usb-kabeleine minimalistische gebrauchsanleitungdas warsdas gerät macht optisch eine sehr guten eindruck. Die verarbeitung ist gut und auch die haptik ist sehr wertig.

Top preis-leistungsverhältnis. Nach einem monat erfahrungen mit dem tablet kann ich nur positive erfahrungen weitergeben. Die lieferung erfolgte wie immer bei amazon schnell und zuverlässig. Die vielen negativen rezensionen zum diesem gerät kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde es war sogar eine sehr gute entscheidung dieses tablet zu kaufen. Nach der ersteinrichtung habe ich windows 10 upgedatet. Ein firmwareupdate zur erkennung der 128gb mikrosd karte war nicht erforderlich. Da das systemlaufwerk nur 32 gb groß ist, empfiehlt es sich anwendungen und daten auf der sd karte zu speichern. Windows 10 gestattet die voreinstellung automatisch apps und daten auf ein anderes laufwerk zu speichern. 0, hdmi und stereo kopfhörerausgang, 2 kameras und integrierten lautsprechern üppig ausgestattet. Setzt man das tablet auf die tastatur kommen 2 weitere usb anschlüsse hinzu. Diese reichen um usb geräte mit geringem stromverbrauch zu betreiben. Mit einem gespeisten usb-hub kann man auch optische laufwerke und stromhungrige festplatten betreiben. Mein usb-hub verfügt außerdem noch über einen gigabit-lan anschluss für die heimische infrastruktur.

Key Spezifikationen für TrekStor SurfTab duo W1 3G, 25,7 cm (10.1 Zoll 2in1 Tablet-PC), Full-HD-Display (IPS, touch), Intel Atom x5 (Quad-Core), 2 GB RAM, 32 GB Speicher, 3G, WiFi, Windows 10 Home, schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3G MODUL & Intel Atom x5-Prozessor
  • 10,1″ Full-HD IPS-Display
  • Windows 10
  • Metallgehäuse aus hochwertigem Aluminium

Kommentare von Käufern

“Trotz kritischer Stimmen top, Prima Tablet, ist nicht perfekt, aber für den Preis super! Leider schwacher Stift!, gutes Tablet, aber sehr lange Ladezeiten und keine gute Stiftfunktion, schönes Tablet (für den Preis), Top Preis-Leistungsverhältnis, Eine zweite ChanceTREFFER!”

Für den preis ist das gerät schon ok, aber man bekommt wofür man bezahltnutze das tablet eigentlich nur, um meinen 3d drucker zu befeuern, damit ich mein surface pro weiterhin nutzen kann :dwas mir leider nicht gefällt ist das touchpad. Dieses erkennt (so meine vermutung) immer windowsgesten und minimiert dann gerne alle programme. Das ist seeehr nervig (trotz ein-finger-bedienung). Also empfehle ich hier auf jedenfall eine mausansonsten merkt man ganz stark den ram-mangel. Selbst wenn man nur den browser auf hat (getestet mit chrome, ok. Ist nicht der sparsamste browser, was ram angeht), laden ständig die tabs komplett nach beim tab-wechsel. Auch wenn es nur 4 tabs sind (gmail, whatsapp, facebook, computerbase). Sehr störend, wenn man gerade was liest und dann öfters zu whatsapp wechselt, weil jemand geschrieben hat. Evtl ist es mit einem sparsameren browser ja besser.

Ich war als alltagsergänzung auf der suche nach einem kleinen windowstablet mit tastatur (sollte natürlich abnehmbar sein). Preislich ist das trekstore wirklich gut, auch die verarbeitung ist wirklich klasseausstattung ist in dieser preisklasse gut, hier wird auch im gegensatz zu den meisten geräten dieser klasse und erst recht in dieser preislage, mal kein alter atom z. Verbaut sondern ein neuerer x5. Dieser bringt auch ein wenig mehr leistung, allerdings war mir die leistung nicht ausreichend, da ich auch relativ große datenmengen verarbeiten muss und dies somit mit sehr langer wartezeit verbunden war. Für wen ist nun ein solches gerät bestens geeignet?ganz einfach, leute die im normalen betrieb sachen wie online banking, ebay, amazon, email verkehr oder facebook betreiben. Hier spielt das gerät ganz klar seine stäreken aus. Lange akkulaufzeit undmit der tastatur schnelle bedienung und natürlich duch die universelle einstellung der tastaturdock (tablet, notebook und stand modus) ist das gerät auch jederzeit im sicheren stand. Officearbeiten lassen sich durch die angenehm zu tippende tastatur auch gut erledigen, allerdings bin ich mit meiner office 2010er version (eigentlich nicht für tablets geeignet) schnell an die grenzen des machbaren gestoßen. Die leistung des gerätes reicht für solche aktivitäten leider nicht ganz aus. TrekStor SurfTab duo W1 3G, 25,7 cm (10.1 Zoll 2in1 Tablet-PC), Full-HD-Display (IPS, touch), Intel Atom x5 (Quad-Core), 2 GB RAM, 32 GB Speicher, 3G, WiFi, Windows 10 Home, schwarz Bewertungen

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to TrekStor SurfTab duo W1 3G, Eine zweite ChanceTREFFER!

  1. Edition: WiFi-Version says:
    Für medienwiedergabe top, aber eklatante schwächen. Zugegeben, ich war vor allem an der stifteingabe interessiert. Wie hier schon angemerkt wurde, ist das in dieser preisklasse fast ein einzelstück. Kommen wir zunächst zu den positiven aspekten. Das display ist wirklich gestochen scharf und ausreichend hell. Wer mit dem tablet hauptsächlich filme schauen möchte oder freunden gerne bilder zeigt, findet in der preisklasse nichts besseres. Full-hd ist für diesen preis mangelware. Die tastatur ist entsprechend der größe natürlich sehr eng, aber schön, dass es sie kostenlos dazu gibt. Auch die akkulaufzeit schien ordentlich zu sein. Die stifteingabe, jetzt komme ich zu den negativen aspekten, ist eine katastrophe.
  2. Edition: 3G-Version says:

    Rezension bezieht sich auf : TrekStor SurfTab duo W1 3G, 25,7 cm (10.1 Zoll 2in1 Tablet-PC), Full-HD-Display (IPS, touch), Intel Atom x5 (Quad-Core), 2 GB RAM, 32 GB Speicher, 3G, WiFi, Windows 10 Home, schwarz

    Sehr gutes tablet zum kleinen preis. Ich habe bisher immer tablets mit android und ios verwendet. Mich hat da immer die mangelnden anschlüsse geärgert. Nun habe ich das duo w1 und das twin 10. 1 (für meine tochter) erworben. Ich will jetzt nicht die anderen rezensionen wiederholen. Ferner sollte klar sein, wer sich auf windows einlässt, hat grundsätzlich das eine oder andere problem. Nun zu den vorteilen:- super display- super tastatur- für surfen, ms office, filme schauen usw. Absolut ausreichend und gut- das tablet sieht hochwertig aus- ich habe das bios update von trekstor installiert. Kein problem- speicherkarte von scandisk 64 gb sofort erkannt- ich habe den support angerufen, da ich auf dem twin avira antivirus installiert hatte, und danach der rechner nicht mehr verwendbar war, da avira den rechner auf 0 ausgebremst hat.
  3. Edition: WiFi-Version Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : TrekStor SurfTab duo W1 3G, 25,7 cm (10.1 Zoll 2in1 Tablet-PC), Full-HD-Display (IPS, touch), Intel Atom x5 (Quad-Core), 2 GB RAM, 32 GB Speicher, 3G, WiFi, Windows 10 Home, schwarz

    Nachdem ich mein wintron 3g wegen eines tpm fehlers zurück schicken musste habe ich mir dieses gerät hier zugelegt. Es funktioniert genau so gut wie das wintron. Ich muß zugeben da man durch die mitgelieferte tastatur das gerät wie einen laptop nutzen kann komme ich damit sogar noch besser zurecht als mit dem wintron. Als ich ein wenig mit dem gerät rumexperimentiert hatte musste ich das gerät komplett zurück setzen. Danach fehlten plötzlich alle gerätetreiber. Ich habe trekstor angeschrieben und nach 3 tagen hatte ich dann alle treiber per mail geschickt bekommen, leider hält trekstor diese nicht direkt auf ihrer hp bereit. Ich bin mit dem gerät sehr zufrieden für meine anforderungen (surfen, videos gucken, kleine texte schreiben oder lesen) ist das gerät vollkommen ausreichend.
  4. Edition: 3G-Version Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : TrekStor SurfTab duo W1 3G, 25,7 cm (10.1 Zoll 2in1 Tablet-PC), Full-HD-Display (IPS, touch), Intel Atom x5 (Quad-Core), 2 GB RAM, 32 GB Speicher, 3G, WiFi, Windows 10 Home, schwarz

    Benutze dies für die uni und noch nie probleme damit gehabt läuft lange und perfekt kann ich nur empfehelen danke.
    • Edition: 3G-Version Verifizierter Kauf says:
      Tolles funktionales gerät mit kleinen macken. . Das gerät ist super verarbeitet und mir gefällt die gummierte rückseite am allerbesten leider hatte ich beim schlechtesten händler zoxs gmbh bestellt,die mir ein gerät mit defektem sim-leser geschickt haben. Der nachteil an diesem gerät ist,das touchpad es reagiert manchmal willkürlich kann aber auch an meinem speziellen gerät gelegen haben.

Comments are closed.