Samsung NC10 Plus JP03 25 – Erwartungen erfüllt

Preis/leistungsverhältnis top. Da ich aus der produktvielfalt bei den samsung-netbooks nicht schlau geworden bin (die beknackten produktnamen tragen auch nicht zur klärung bei), habe ich mich schlicht und ergreifend für das günstigste modell entschieden. Ein samsung sollte es aber schon sein (mattes display, gute testergebnisse). Nur ein ausstattungsdetail war mir wichtig: kein eingebautes mobil-modem. Das mache ich lieber mit einem usb-stick, den ich bei schlechtem empfang mittels verlängerung (bis 3 m keine probleme) ans fenster o. Die wichtigsten pluspunkte:*hervorragendes preis/leistungsverhältnis*erstaunlich lange akkulaufzeit*sehr gutes display*ausreichende leistung für die alltäglichen anwendungen*bei ersteinrichtung lässt sich die festplatte nach persönlichen vorlieben partitionierennegativ:*auto-updates können zu unerwünschten ergebnissen führen (displayhelligkeit lies sich nicht mehr einstellen und das update des grafikkartentreiber musste mühsam rückgängig gemacht werden)*zuviel anwendungsmüll in der erstausstattungich bin zufrieden mit dem netbook.

Top preis/leistung – kleine schwächen. (+) das gerät ist sehr leicht und handlich und scheint stabil und optisch gut verbaut. (+) das display ist sehr gut. Entspiegelung wirkt und bei sonnenlicht im freien lässt sich ohne weiteres tippen und lesen. (o) akku hält beim neugerät ohne extreme energiespareinstellungen (z. Wlan aus, bildschirm dunkel) 4-6 stunden. (o) tastatur und maus (einschl. Maustasten) sind kleiner als normal ->also etwas gewöhnungsbedürftig(o) windows7 starter ist doch etwas träge mit dieser konfiguration. Auch erweiterung des ram hilft da nicht viel.

  • Der ideale Begleiter für Unterwegs – mehr aber nicht.
  • Super Gerät mit langer Akkulaufzeit, Leistung für die Einsatzgebiete durchaus gut
  • Klein, leicht und doch ziemlich viel Power
  • Super Netbook für optimales Arbeiten!!!
  • Samsung NC10 Plus JP03 vs. HP Mini 110-3100sg
  • Am besten mit 1GB Ram dazu bestellen

Tolles teil für wenig geld. Das netbook ist leicht, zuverlässig und für studenten wie mich, die oft präsentationen halten müssen oder lange zugfahrten haben super. Der quickstart ist eine tolle funktion, da du das netbook einfach aufklappst und internetverbindung und programme sofort verfügbar sind. Einziger nachteil: der arbeitsspeicher war etwas langsam. Habe ihn ganz einfach durch einem 2 gb ram ersetzt. Schraube auf rückseite lösen. Klick ram rausnehmen und größeren reinsetzten. 2 gb möglich)in weiß keine fingerabdrücke, staub auch kaum zu sehen.

Der ideale begleiter für unterwegs – mehr aber nicht. . Ich bin wohl einer der wenigen leute, die von einem laptop zurück auf einen desktoprechner gestiegen sind, da gerade bei langwieriger büroarbeit hier die vorteile liegen. Der krasse nachteil bleibt allerdings die einschränkung bei der mobilität. Daher empfinde ich hier die mischung aus desktop und netbook als ideal. Das netbook wurde von mir daher ausschließlich für den “schriftlichen gebrauch” angeschafft und erfüllt – soviel sei schon einmal vorweggenommen – diesen zweck auch sehr gut. Zu allererst die positiven dinge:sofern man unterwegs bluetooth und w-lan ausstellt, die energiesparfunktion verwendet und nur schreibprogramme benutzt, hält der akku locker acht stunden. Vielleicht auch neun oder mehr, aber da sind dann doch zu viele unbekannte variablen drinnen, als dass man dies sicher sagen könnte. Die tastatur ist als sehr angenehm zu bezeichnen und besser, als so manche billige notebooktastatur. Sie kann, wenn man die größe berücksichtigt, auf jedenfall mit gehobenen modellen mithalten und ich war daher angenehm überrascht. Ein weiterer pluspunk ist, dass das gerät sehr leise ist.

Merkmal der Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Zielgruppe: Leistungsstarkes Allround Netbook ideal für Unterwegs
  • Besonderheiten: HD Audio, 0.3 Megapixel Webcam, Bluetooth 3.0, 4-in-1 CardReader (SD, SDHC, MMC, SDXC), Touch Pad mit Gestenfunktion
  • Betriebssystem (vorinstalliert): Original Windows 7 Starter (32 Bit)
  • Herstellergarantie: 2 Jahre flexibler Service
  • Lieferumfang: NC10 Plus JP03 (mit deutschem Tastaturlayout), Akku, Netzteil mit Netzkabel

Ich habe lange nach einem netbook gesucht, die kriterien waren:-so leicht wie möglich-beste akkulaufzeit-mattes displaybis ich mich dann schließlich (auch wegen dem schönen design) für den nc10 entschieden habe. Und das bereue ich absolut nicht. Er ist total angenehm beim schreiben und das mauspad funktioniert auch super (nicht so wie beim hp mini, da reagiert das pad einfach nicht richtig. ( mit wlan, musik hören, ab und zu videos anschauen) aber auf der energiesparopion, mit niedriger bildschirmhelligkeit. Nur wenn ich draußen bin, dann muss ich den bildschirm einen tick heller stellen, aber nicht viel. So kann man draußen auch wunderbar damit arbeiten, dank dem matten display. Das gewicht ist auch gut, es sind 1,2kg. Einige sagen, dass er ihnen etwas zu langsam ist. Aber mich stört das nicht, für ein bisschen surfen und textverarbeitung :)man hat aber die möglichkeit auf 2gb ram aufzurüsten. Alles in allem würde ich ihn immer wieder kaufen. Eine absolute kaufempfehlung.

Wir haben 2, je 1x schwarz und in weiß, für unsere kinder gekauft. Der start und die “automatische” installationsroutine liefen sehr einfach und völlig problemlos ab. Einzige irritation war die angegebene festplattenkapazität von 212gb; da muß ich noch mal ran. Windows 7 starter reicht nach meinen ersten eindrücken völlig aus und habe ein upgrade für`s erste verworfen. Zwischenzeitlich habe ich beide noch mit kingston 2gb ddr2 pc2-5300 cl5 arbeitsspeicher aufgerüstet. Kompliment, geht wirklich unglaublich einfach. Unterseitig ist der entsprechende deckel bezeichnet, schraube lösen, deckel etwas verschieben, abnehmen, beide federbügel zur seite drücken und schon kann man den speicher rausziehen. Nach dem neustart wurde der neue speicher ohne weitere maßnahmen sofort erkannt. Weiterhin habe ich microsoft office 2010 professional schulversion edu aufgespielt; 1x mit hilfe von samsung se-s084c/psbn slim externer dvd-brenner (der einwandfrei mit dem netbook harmoniert) und einmal mit dem in der programmauswahl hinterlegten link auf office 2010 und online installation mit key code. Besten Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter) Einkaufsführer

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Samsung NC10 Plus JP03 25 – Erwartungen erfüllt

  1. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
    Pünktliche und einwandfreie lieferung. Mittlerweile haben wir das teil das vierte jahr im gebrauch. Zu der zeit war das gerät schon 2 jahre am markt. Vor kurzen hat sich der akku verabschiedet – im austausch bei einem dienstleister 35 euro.
    • Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 says:
      Leider nicht weiterentwickelt. Das ist wirklich schade, dass man netbooks wie das nc10 nicht weiterentwickelt hat. Das gleiche gerät in schneller, größerem arbeitsspeicher, mit größerer festplatte, verbessertem display etc. Hätte ich sofort wieder gekauft. Leider wurde in den letzten jahren den tablets mehr aufmersamkeit gewidmet, doch diese sind lediglich große handys, während die netbooks kleine vollwertige pcs waren. Was ist gut?+ das format in zoll entspricht dem der meisten tablets. Deswegen ist das gerät vorzüglich für unterwegs geeignet. Im gegensatz zum asus eee musste ich mit dem nc10 nie zur werkstatt. + am anfang lange akkuzeiten.
  2. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
    Nach mittlerweile fast 5 jahren nutzungsdauer möchte ich hier auch mal etwas zum netbook sagenich nutze es an ca. 3 tagen in der woche in der s-bahn mit inetstick, ansonsten abends auf dem sofa. Anwendungsbereich: mails, ms office (insb. Word), selten videospositiv:- leicht- lange akkulaufzeit- schneller start des betriebssystems und einzelner anwendungen- preis-leistung top- läuft leise- gute tastaturnegative aspekte kann ich keine sehen. Man muss sich halt darüber im klaren sein, dass es ein netbook ist. Ich würde es jederzeit wieder kaufen – klare kaufempfehlung.
    • Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N455 Verifizierter Kauf says:
      Der zustand ist schon sehr gebraucht, reichlich kratzer auf dem deckel, der akku ist sehr müde. Dafür hätte das gerät 30€ weniger kosten können. Aber eine rücksendung würde sich auch nicht wirklich lohnen, da ein neuer akku nicht sehr teuer ist.
  3. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N455 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter)

    Samsung notebook nc10 pus, gebraucht gekauft. Der gekaufte samsung nc10 plus ist ein ganz reizendes gerät. Der verkäufer, herr daniel b. Hat mir noch bei der inbetriebnahme sehr nett geholfen, was ganz selten ist, dass ein verkäufer noch nach dem kauf in so netter und kompetenter weise hilft. Meine allergrößte hochachtung dafür aussprechen. Auch war sein gerät in einem absolut neuwertigem zustand. Kein einziger krätzer oder sonst irgendeine beschädigung ist auf dem gerät zu finden. Selbst die verpackung entsprach noch genau der originalverpackung, sogas die schutzfolie auf dem bildschirm war noch vorhanden. Besser kann man nicht kaufen, nicht einmal im originalhandel .
    • Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
      Schade dass es kein cd-laufwerk gibt, aber sonst super. Ich würde es mir jederzeit wieder kaufen.
  4. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter)

    Das netbook wurde vor über einem jahr angeschafft und läuft seit dem ohne die geringsten probleme oder verschleißerscheinungen. Als zweites betriebssystem wurde parallel linux mint aufgespielt, was sich inzwischen bewährt hat. Pro und kontra: + guter bildschirm (kontrast/schärfe) + excellentes touchpad (besser geht’s nicht) + sehr gute verarbeitung + lan-anschluss + extrem leise + guter wlan-empfangsteil – akkulaufzeit bei normalem betrieb ca. (ohne last natürlich länger) – relativ schwerfazit: sehr empfehlenswert.
  5. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter)

    Habe das samsung gebraucht 1 jahr alt gekauft und bin sehr zufrieden. Der intelprozessor ist für seine verhältnisse schnell und leistet genug. Sogar videos werden ohne rucken abgespielt. Werde nur noch windows 7 starter gegen die home edition und den arbeitsspeicher erweitern.
    • Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 says:
      Super- nur nicht mit windows 7. Soo,nach fast einem jahr der nutzung (hab das teil für 150€ bei ebay ersteigert- es ist also de facto noch länger benutzt) wollte ich auch meine eingeschränkte empfehlung für dieses gerät geben. Zunächst zur akku-laufzeit. Sie ist immer noch hervorragend und für einen uni-tag komplett ausreichend- mehr ist übrigens drin, wenn man- zumindest für lange tage- im bios einstellt, dass der akku auf 100%- und nicht nur 80%- geladen werden soll. Der punkt ist nur- mit windows 7 ist die kiste (für mich) unerträglich langsam- und das muss nicht sein. Für alle, die auch nur ein bissien ahnung von pcs haben (z. , wie man im bios einstellt, vom usb-stick zu booten) empfehle ich daher eine parallelinstallation (neben windows 7) von dem kostenlos herunterladbaren linux-betriebssystem lubuntu (eine version des bekannten ubuntu). Meistert man die kinderleichte installation (anleitungen zuhauf im netz), sieht man nämlich, dass flüssiges arbeiten mit diesem gerät sehr wohl möglich ist- auch mit 20 offenen tabs im browser und das mit einer arbeitsspeicherauslastung von ca 500 mb. Alle treiber funktionieren out-of-the-box, (insbesondere auch der wlan-treiber).
  6. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter)

    Es fällt mir schwer dieses produkt zu beurteilen, da es sich um ein geschenk handelt. Aber ich hörte noch keine beschwerden, darum nehme ich an, dass die beschenkte zufrieden ist.
    • Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
      Seit nun schon 2 oder 3 jahren erledige ich alles (textverarbeitung, datenverarbeitung, fotobearbeitung, internet) auf dem gerät und schleppe es andauernd mit mir rum. Der akku macht immer noch mit. Auf der etwas engen tastatur habe ich mich anfangs häufiger vertippt, aber man gewöhnt sich schnell um. Inzwischen gibt es natürlich schnellere geräte, aber ich will mich nicht andauernd umstellen müssen. Es läuft zuverlässig und ist nicht so schwer in der tasche, – das zählt.
      • Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
        Im großen und ganzen bin ich zufrieden. War aber gewundert, dass das notebook ohne akku geliefert wurde. Neue akku hat fast die hälfte des preises gekostet :(.
  7. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
    Es ist schon ein wenig her, dass ich das produkt gekauft habe, aber ich bin noch immer voll zufrieden. Auch in zeiten von ipad, iphone etc. Nutze ich noch gern den alten samsung wegen seiner langen akkulaufzeit (4-6 h ohne probleme, je nach anwendung auch länger), der angenehm großen tastatur (alles noch dran) und dem vga-anschluss um schnell mal videos auf dem fernseher zu schauen – um nur einiges zu nennen das mir gefällt. Natürlich gib es auch minuspunkte (bildschirm nicht entspiegelt, leistung eher klein, grafik gleich null) aber für meine belange und für sein alter bin ich wie gesagt sehr zufrieden.
    • Farbe: weiß|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
      Schönes gerät, leider ohne happy end. Das gerät ist eigentlich zu empfehlen. Sieht schön aus und ist praktisch. Bei mir gabs nur einen kleinen schönheitsfehler: nach ca. Einem jahr ist plötzlich die festplatte gecrasht und gar nichts ging mehr. Zum glück war alles über amazon problemlos. Zurückgeschickt und eine gutschrift auf dem konto. Gekauft habe ich mir dann aber was anderes.
      • Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:
        Hatte mir das für e-mails und internet fürs reisen / urlaub zugelegt. Nach einigen jahren erfüllt es noch immer meine anforderungen.
  8. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N450 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter)

    Das gerät hat es nicht gerne, wenn es vom schoß über die beine abrutscht und mit der kante am boden ankommt. Es war anschließend halbseitig blind. Meine empfehlung: den nutzer austauschen.
  9. Farbe: schwarz|Stil: Prozessor: Intel Atom N455 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung NC10 Plus JP03 25,65 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455 1,6GHz, 1GB RAM, 250GB HDD, Intel 3150, Win 7 Starter)

    Ich besitze dieses netbook jetzt schon über 1 jahr und denke, dass ich eine objektive bewertung dazu abgeben kann. Mir gefällt die verarbeitung des gerätes und vor allem die tasten, welche sich sehr angenehm bedienen lassen. Auch das touchpad finde ich sehr gelungen. Alles in allem ist die bedienung spitze. Etwas schmierig wird leider die oberfläche des guten stücks. Hier hantelt es sich um schwarzen lack (?), auf dem man leider fingerabdrücke sehr schnell sieht und fabriziert. Die akku-laufzeit ist auch okay, vor allem das aufladen geht recht flott, finde ich. Videos stocken auf dem gerät leider schonmal, es gibt nur wenige ausnahmen bei denen es flüssig läuft. Ob das an meinem browser oder der leistung des netbooks liegt kann ich nicht genau sagen.

Comments are closed.