Microsoft Surface Book 34, Surface Book i7 512GB, das Beste Tablet / Notebook bis jetzt

Ist kein macbook aber fast besser. . Also die qualität und das verhalten ist super entwickelt. Die auflösung ist beeindruckend. Geschwindigkeit und verhalten machen spass auf mehr. Die arbeit mit dem stift ist erstaunlich. Cortana ist irgenwie sympathischer als siri. Die erkennung mit der 3dkamera ist cool. Bisschen teuerund die tastaturbeleuchtung mit der farbe der tasten ist bei sonne wenig kontrastreich. Also wenn die so weiter machen kauft bald keiner mehr Äpfel.

Sd-kartenleser surface connect des surface book. Ich kann mich voll und ganz den überwiegend positiven rezensionen zum surface book (i5, 8 gb, 256 gb, nvidia grafik) anschließen. Etwas erstaunt war ich allerdings über den sd kartenleser. Ich verwende ausschließlich micro sd karten. Diese also bei surface book immer mit adapter, der leider sehr weit aus dem gerät raus ragt und damit nicht permanent eingesteckt bleiben kann. Auch den fehlenden usb c anschluss habe ich mit erstaunen wahrgenommen. Ich kann also meine lumia 950 und 950 xl nur mit adapterkabel an das surface book anschließen. Das sind für mich schönheitsfehler, die den positiven gesamteindruck zum glück nicht besonders mindern.

Traumhaftes design, traumhafter bildschirm, trotzdem für den preis zuviele minuspunkte. Die verarbeitung, das design, ja sogar die verpackung sind traumhaft. Wie bei apple, aber gott sei dank eben nicht von apple, sondern windows. Das display ist nach dem kalibrieren mit spyder5express toll, die farbwiedergabe fast so wie auf meinem profimonitor. Trotzdem habe ich das teil zurück geschickt:gründe: für den wirklich hohen preis sehe ich zu viele unstimmigkeiten:1. Viel speicher muss man extrem teuer bezahlen. Beim 256gb gerät empfiehlt sich meines erachtens wegen des knappen speicherplattes nicht das anlegen einer datenpartition, etwas was ich sonst immer mache. Eine speichererweiterung ist nur über den sd-slot möglich. Hier sind die Spezifikationen für die Microsoft Surface Book 34:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i7 (6. Generation)
  • Besonderheiten: 8GB RAM, 256GB SSD, 5 Megapixel Frontkamera, 3000 x 2000 Auflösung, Windows 10 Pro
  • Akku: bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Microsoft CS5-00010 34,29cm (13,5 Zoll) Surface Book, Surface-Stift, Netzteil, Schnellstarthandbuch, Sicherheitshinweise und Garantiedokumente, 30-Tage-Testversion von Microsoft Office

Eigentlich das produkt auf das ich schon seit jahren warte. Vorab muss ich sagen, dass ich das surface book i5 256gb erworben habe. In meinen augen bietet diese version das beste preis/leistungsverhältnis. Nicht nur, dass man den zusätzlichen grafikchip bekommt, nein, auch der eingebaute speicher ist ausreichend groß dimensioniert. Leider ist es beim surface book nicht mehr so einfach wie bei den übrigen surfacemodellen möglich, speicher durch eine micro sd karte nachzurüsten, da hierfür leider der passenden slot fehlt. Beim eingebauten sd kartenleser steht die sd karte leider viel zu weit raus. Gehäuse:die hardware ist über jeden zweifel erhaben, das book ist sehr gut verarbeitet und kann mich in dieser disziplin vollkommen zufriedenstellen. Im direkten vergleich mit einem macbook pro braucht sich microsoft mit seinem ersten notebook nicht zu verstecken. Akku:hier hat microsoft noch einigen optimierungsbedarf. Zwar wurde unmittelbar zum deutschlandstart ein firmwareupdate ausgeliefert, welches die akkulaufzeit deutlich verlängern sollte, trotzdem sollte hier aus meiner sicht noch mehr möglich sein.

Mittlerweile ein hervorragendes produkt. Die letzten 14 jahre habe ich im privat-mobilen bereich ausschließlich apple’s produkte genutzt (macbook pro, iphone, ipad). Da ich als informatiker arbeite und meinen rechner 7 tage die woche nutze und häufig den rechner die ganze nacht rechnen lasse, bin ich auf hoheverarbeitungsqualität und zuverlässigkeit angewiesen. Mit dem surface book hat microsoft es allerdings geschafft, mich wieder für einprodukt aus dem hause microsoft zu begeistern, da bislang apple keine echte alternative hat, so dass ich im märz diesen jahres (2016) denumstieg gewagt habe (kurz nach erscheinungsdatum). Die entscheidenden gründe waren (und sind es weiterhin): – hohe flexibilität durch die möglichkeit der tablet-nutzung – “umklappen” und angenehmes schreiben mit stift (fantastisch bei besprechungen und konferenzen) – hohe produktivität in kombination mit der docking-station durch die integration mit anderen microsoft-produkten (bspweise die geniale einbindung von microsoft onenote, die möglichkeit während einer präsentation direkt in die powerpoint-folie zu malen) – ausreichend lange akku-laufzeitkauf und lieferung liefen wie immer bei amazon problemlos. Verpackung und design sehr ansprechend. Auch nach sieben monaten ist das scharnier stabil und die anschlüsse funktionieren gut. Von daher ein dickes plus für die verarbeitung (kommt m. In denersten monaten gab es softwareseitig noch gravierende probleme, wie z. Dass irgendwann der rechner nicht mehr upgedated werden konnte, dass es häufig zu ausgeprägten() bildfehlern kam (ähnlich wie in den 80er jahren die störmeldungsbilder im fernsehen), dass der rechner jedesmal sowohl im sleep- als auch standby-modus abstürzte und/oder neu startete (für jemanden wie mich, der nur bei relevanten updates den rechner neu startet und viele, viele verschiedene programme und fenster geöffnet hat ein disaster), bods (blue screens), dass gelegentlich die tastatur nicht getrennt werden konnte, dass gelegentlich die verbauten bluetooth-adapter in den bios deaktiviert wurden (ich habe mich sehr gewundert, dass plötzlich bluetooth in der systemsteuerung gar nicht mehr auftauchte), und viele andere problemchen. Allerdings waren alle probleme mit der zeit (durch updates oder den microsoft support) lösbar, ohne dass ich einmal auf meine sicherungen hätte zugreifen müssen. 3 monaten läuft das system aber 100% stabil, neustarts beschränken sich wieder auf kritische updates, bods habe ich keine mehr gesehen, updates laufen rund und auch sonst funktioniert mittlerweile alles ganz genau so, wie es sollin der summe kann ich jedem, der ein hochwertig verarbeitetes produkt mit hoher produktivität und flexibilität sucht, das surface book ans herz legen. Ich bereue zumindest aktuell den umstieg von apple zurück auf windows nicht (auch wenn jetzt viele laut aufschreien werden).

Kommentare von Käufern :

  • Wegweisendes Projekt
  • TL;DR: Geniale Idee gepaart mit hervorragender Verarbeitung
  • Verflucht teuer – und verflucht gut
  • Mittlerweile ein hervorragendes Produkt
  • Ein Notebook, was auch ein Tablet sein kann, was wiederum kein Tablet ist
  • SD-Kartenleser Surface Connect des Surface Book

Nach drei monaten us-version und jetzt der deutschen version: chapeau. . Ich habe mir die us-version (i5 ohne dgpu, 128gb) anfang november gekauft, als ich passenderweise eh dort war. Nach den drei monaten habe ich mich entschlossen, die deutsche version (jetzt mit i5, dgpu/256gb) zuzulegen. Warum?das surface book ist eine einzigartige verbindung von notebook und tablet: bei keinem anderen gerät lässt sich das display abnehmen, gleichzeitig aber auch so stabil befestigen, dass man es mit angehängter tastatur sogar daran tragen kann. Aus dem grunde hat mich das surface pro 4 auch nicht gereizt. Das display ist einfach großartig: 3000*2000 punkte, gut unter windows 10 skaliert, kontrastreich und hell mit super blickwinkel: auch das gibt es nicht oft. Akkulaufzeiten im echtbetrieb zwischen 9 und 12 stunden mögen “normal” sein, kommen aber auch nicht so häufig vor. Ja, es gibt kritikpunkte: das immer noch nicht gelöste problem mit den intel-treibern, was den connected standby zum “connected batterysucker” macht, die unsaubere abstimmung der deaktivierung der dgpu beim abdocken, die zu einem bluescreen führen kann: das sollte man bei einem gerät in der preisklasse anders erwarten dürfen. Zumindest das treiberproblem lässt sich mit den aktuellen beta-treibern von intel beheben, wird also auch per ms-update erledigt sein. Ist das surface book zu teuer?. Besten Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i7 6. Generation, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD + NVIDIA GeForce, Win10 Pro)

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Microsoft Surface Book 34, Surface Book i7 512GB, das Beste Tablet / Notebook bis jetzt

  1. Größe: 128 GB|Stil: Intel Core i5 Verifizierter Kauf says:
    Das surface book ist mein ständiger begleiter. Ich bearbeite damit sämtliche hausaufgaben im tablet-modus und programmiere im laptop- oder desktop-modus (mit surface dock). Die hardware ist sehr hochwertig. Ich bin immer noch befeistert von diesem gerät. Das einzige was ich verbessern würde, wäre die speicherkapazität. Aber da kann man sehr einfach durch eine sd-karte abhilfe schaffen.
  2. Größe: 256 GB|Stil: Intel Core i7 says:

    Rezension bezieht sich auf : Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i7 6. Generation, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD + NVIDIA GeForce, Win10 Pro)

    Vorab: ich habe das surface book direkt über den microsoft-store gekauft, da ich auf ein schweizer tastatur-layout angewiesen bin, das hier über amazon nicht zu haben ist. Ich möchte trotzdem hier eine 5-sterne-rezension abgeben um den sterne-durchschnitt hochzutreiben. Es kann nicht angehen, dass 13 leute eine 1-stern-bewertung für ein solches high-end-produkt abgeben, von denen die hälfte nur am microsoft-bashing interessiert istnach dem auspacken des surface books stand das gerät erst mal ca. 2 stunden in der ecke um alle windows- und treiber-updates zu fahren. Ja, dabei kam es tatsächlich zu gleich mehreren bluescreens. Insofern bin ich froh, dass ich mit dem kauf des geräts gewartet habe, bis die anfänglichen “kinderkrankheiten” nun offenbar gelöst sind. Ich nutze die convertible-funktion wirklich täglich im beruf und hatte bisher nur ein einziges mal das problem, dass beim wiedereinsetzen des displays die tastatur nicht mehr aktiviert wurde. Mit einem neustart war das allerdings innerhalb von 2 min behoben, also alles kein stress. Die stifteingabe in kombination mit onenote ist für mich wirklich ultrapraktisch.
  3. Größe: 1 TB|Stil: Intel Core i7 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i7 6. Generation, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD + NVIDIA GeForce, Win10 Pro)

    Super gerät – ganz schlechter microsoft support. Einen rechner für alle fälle wollte ich. Tablet, laptop und einen rechner, mit dem ich meine fotos bearbeiten kann. Nach langem hin und her (herz und verstand), habe ich das surface book mit “vollausstattung” bestellt. Mit zu der entscheidung haben beigetragenleistungsfähiger prozessorms windows auch im tabletmodusinteraktiver, mit stift zu bedienender grafikbildschirmund am randedie 1 tb ssd wurde billigeres wurde mir ein jahr adobe photography bundle (lightroom und photoshop) kostenfrei angebotenzum rechnerfür mich der wahnsinn. Endlich überall meine fotos bearbeiten können. Im zug einfach das display umstecken und dann im leistungsfähigen tabletmodus mit dem stift bilder bearbeiten. Nach einer einarbeitungszeit, die bei mir vor allem wegen stift, tablet- und “normalem modus” ein wenig gedauert hat, geb ich das ding nicht mehr her. Zu microsoftnachdem ich das gerät hatte, habe ich es bei microsoft registriert und darauf gewrtet, dass ich eine email mit dem aktivierungscode for die adobe cc photography suite bekomme.
  4. Größe: 256 GB|Stil: Intel Core i5 says:

    Rezension bezieht sich auf : Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i7 6. Generation, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD + NVIDIA GeForce, Win10 Pro)

    Super gerät, sehr zufrieden. Hallo,habe das surface book jetzt seit etwa zwei monaten und bin mit dem gerät sehr zufrieden. Hab die variante i5, 8gb ram und 256gb ssd. Bis jetzt gibt es rein gar nichts zu bemängeln. Das surface funktioniert sehr gut, akku hält gefühlt ewig, die tatstatur ist top, super flexibel durch die tablet-funktion und das display ist ein traumklare kaufempfehlung.
    • Größe: 256 GB|Stil: Intel Core i5 says:
      Total überteuerter, geiler scheiß. Offensichtlich hat microsoft alle größeren mängel beseitigt . Ich war auf der suche nach einem qualitativ hochwertigen notebook, welches man auch mal als tablet benutzen kann. Ich wollte jedoch keins wo man einfach nur das display auf die tastatur umklappt und so ständig die tastatur im weg hat. Genauso wenig wollte ich einen billigen plastikkasten. Ich habe eine woche lang überlegt und in diversen foren, tests und bewertungen recherchiert und habe dann das surface pro 4 gekauft. Habe es jedoch am gleichen tag wieder zurück gebracht, da mir das display einfach zu winzig ist. Ich habe mir dann das surface book i5/8gb/256 gb gekauft. Ich wollte eigentlich nicht so viel geld ausgeben. Ja das teil ist total überteuert, aber eine vergleichbare alternative gibt es einfach nicht.
      • Größe: 256 GB|Stil: Intel Core i7 says:
        Klare kaufempfehlung für reisende die unterwegs arbeiten. Also mal vorab: ich weiss nicht was die ganzen leute vor mir haben. Microsoft hat startprobleme mit diesem teil. – ist doch auch normal oder nicht?. Ich kenne keine konkurrenz für das microsoft surface book. Apple war nie eine alternative. Das surface ( ich besitze die i5 256 gb version ) ist perfekt zum arbeiten. 3d zeichnungen können perfekt bearbeitet werden und dank des multitouchscreens sehr gut perfefektioniert werden. Ich arbeite im kfz bereich und kümmere mich um die zeichnungen sowie maße für autos, die auf die rennstrecke gehören.
  5. Größe: 512 GB|Stil: Intel Core i7 Verifizierter Kauf says:
    Habe heute mein surface book in der version i7 16gb ram 512gb ssd erhalten und bin bis jetzt schlicht weg begeistert. Die tastatur sowie das touchpad sind sehr gut. Die eingabe, sei es mit dem stift oder per hand funktioniert einfach großartig am screen. Die entkoppelung funktioniert einwandfrei. Der bildschirm ist klasse und zu mindestens bis jetzt ist die geschwindigkeit ein hit. Direkt beim auspacken und den ersten 3 mal einschalten stürzte zwar das surface book bei der win10 einrichtung ab, startete jedoch dann ohne probleme neu und läuft bis jetzt sehr schnell und stabil. Das dürfte jedoch an windows selbst liegen, da ich dieses problem auch bei der installation vom stand-pc habe. Skype funktionierte auf anhieb und die video und soundqualität bei skype ist spitze.
  6. Größe: 512 GB|Stil: Intel Core i7 says:

    Rezension bezieht sich auf : Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i7 6. Generation, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD + NVIDIA GeForce, Win10 Pro)

    Ich habe mir den laptop auf ebay gekauft. Ich werde ihn hauptsächlich im laptopmodus verwenden, für den gebrauch als tablet sehe ich zurzeit keine anwendungsmöglichkeit für mich persönlich (außer ihn mal aufs notenpult zu stellen). Es funktioniert alles wie es soll, und zwar wirklich gut, alles sehr schnell (schade: langsamer schreibzugriff der ssd). Was mich wirklich beeindruckt ist, dass ich gta 5 in schön anzusehender bildqualität flüssig spielen kann. Dabei bleiben die lüfter verhältnismäßig leise. Ich dachte, ich würde mal ein bisschen malerisch mit dem stift tätig werden, aber das wird einem vermiest, da langsames zeichnen nicht möglich ist, es wird alles krickelig, besonders diagonale linien. Ist wohl eine limitierung der hardware generell.
  7. Größe: 1 TB|Stil: Intel Core i7 says:

    Rezension bezieht sich auf : Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i7 6. Generation, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD + NVIDIA GeForce, Win10 Pro)

    Das gerät ist wirklich klasse, musste zwar mein auto verkaufen und muss nun zu fuß zur arbeit, aber das hat sich echt gelohnt. Beim surface book 2 wird meine niere dran glauben.
    • Größe: 128 GB|Stil: Intel Core i5 Verifizierter Kauf says:
      Edel gemacht, alles stimmt: bildschirm, touchpad, stift:-)), tastatur, geschwindigkeit, akkulaufzeit. Der abnehmbare, als tablet verwendbare, leichte, großformatige bildschirm ist ein traum für jeden eingefleischten ebook/epaper-leser. Surface + onedrive (cloud) + stift ersetzt endlich den papiernotizblock. Das teil war sofort meine lieblingsarbeits/lese/surf/programmiermaschine- lob und anerkennung für die designer und konstrukteure.
  8. Größe: 512 GB|Stil: Intel Core i7 says:

    Rezension bezieht sich auf : Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i7 6. Generation, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD + NVIDIA GeForce, Win10 Pro)

    Bestes surface-produkt, dass es jemals gab. Nun besitze ich mein surface book bereits seit einem monat und kann nach der ersten flut an updates nur ein perfekt funktinierendes gerät feststellen. +das an- und abdocken funktioniert einwandfrei+ spürbar schnell, auch das wlan+wahrlich sehr gutes display+gute touch-bedienbarkeit+beste tastatur, noch vor apple+gute stifteingabe, besonders gut für schrift+gewohnt gute akkulaufzeit als laptop+sehr gute grafikleistung+lüfterlautstärke erträglich (nach update)+verarbeitung hervorragend (wenn auch nicht absolut perfekt)+umfangreiche features für notizen+sehr gute benachrichtigungsfunktion+ praktisches und zuverlässiges entsperren durch gesichtserkennungo akzeptable akkulaufzeit als abgedocktes tableto kleinere fehler im betriebssystem, was jeden windows 10-rechner betreffen wird. O hoher preis, der aber gerechtfertigt ist- wenig gute modern apps im storeich hatte mit dem surface pro 3 nur Ärger. Nach dem zehnten () gerät wechselte ich zu apple. Doch mit dem surface book ist es anders, ich kann echt nicht klagen. Es ist fix und sieht auch genial aus. Mich stört auch nicht der spalt im zusammengeklappten zustand, das ist eben design.

Comments are closed.