MEDION AKOYA E1232T, ideal für unterwegs

Angeblich b-ware, kam aber originalverpackt und ohne irgendwelche mängel bei mir an. Hatte medion vorher direkt kontaktiert, weil ich bei meinem alten netbook durch eigene schuld die tastatur versenkt hatte. Man bot mir einen super-kundenservice zur reparatur an. Den habe ich aber nicht genutzt, da nun diese neuere version angeboten wurde. Aufgrund des tollen kundenservices habe ich mich wieder für ein netbook dieses herstellers entschieden- und wurde nicht enttäuscht. Für meinen verwendungszweck absolut ausreichend und leicht verständlich zu bedienen.

Besonders unter linux sehr gut. Vor die wahl gestellt, ein tablet mit zusätzlicher tastatur oder ein kleines netbook zu kaufen, habe ich mich aus verschiedenen gründen für das medion akoya md 99410 entschieden. Es ist klein und handlich, bietet mehr speicherplatz als ein tablet und es lassen sich externe geräte wie bildschirm, drucker, scanner usw. Problemlos direkt anschließen. Auf die leistungsfähigkeit will ich hier nicht eingehen; die ist gut und alltagstauglich. Denn auch wenn hier anderes geschrieben wurde: es ist durchaus möglich, auf dem gerät linux parallel zu windows 8. Auf meinem läuft zusätzlich mageia 5, eine distribution, die problemlos auch auf uefi-basierten rechnern läuft. Auf dem akoya lässt sich der touchscreen genauso selbstverständlich nutzen wie unter windows; bei richtiger einstellung unter linux sogar ins hochformat drehen.

3 1/2 stunden, da kleiner akku verbaut. Gar nicht geht: betriebssystem wurde vor ca. Selbst mit schnellem internetzugang (120 mbits/s) hat die ganze aktion fast 10 stunden (inkl. Zeigt auch, dass windows alles andere als gut ist. Das ist für verbraucher eine zumutung.

Key Spezifikationen für MEDION AKOYA E1232T (MD 99410) 25,6cm (10,1 Zoll) Multitouch Netbook (Intel Celeron N2807, 1,58 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Win. 8.1) titan:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Celeron N2807
  • Besonderheiten: Intel HD Grafik, glänzende Oberfläch, Multikartenleser, Bluetooth 4.0
  • LAN: Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s) WLAN: Schnelle Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard Technologie mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion
  • Herstellergarantie: Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: MEDION AKOYA E1232T MD 99410 10,1 Zoll Multitouch Netbook titan, Akku, externes Netzteil

Kommentare von Käufern

“Sehr gutes kleines Netbook mit Touchscreen, mit viel Bloatware, Tipps zur Inbetriebnahme, Super, prima Geraet! Absolute Kaufempfehlung!, Medion Akoya MD99410, Medion Akoye E1232T, Besonders unter Linux sehr gut, ideal für unterwegs”

Das gerät kam gut verpackt und termingerecht. Es macht spaß, damit zu arbeiten. Bisher kann ich fast nichts negatives feststellen. Es hat nur einen winzigen pixelfehler im display, den man aber nur bei dunklem hintergrund (beim booten) sieht. Ich könnte das gerät zurückschicken und umtausch fordern, bin aber so damit zufrieden, dass ich es behalte, so wie es ist. Zudem verschwindet der pixelfehler bei hellem hintergrund. Sollte sich das ändern, werde ich das gerät umtauschen. Solche fehler können vorkommen und sollten aus meiner sicht nicht zu “punktabzug” führen und daher 5 sterne trotz des kleinen mängels.

Sehr schönes handliches gerät, ideal für unterwegs; passt in die kleinste tasche. Bei internet nicht das allerschnellste gerät, jedoch völlig ausreichend. Alle erforderlichen anschlüsse vorhanden (lan, usb 2 (2x) und 3, kartenleser, hdmi, kopfhörer). 1 etwas gewöhnungsbedürftig (war bisher nur windows 7 gewohnt); aufgespielte version offenbar sehr veraltet, da das update mehrere stunden in anspruch nahm. Akkulaufzeit wohl nicht sehr hoch (noch nicht ausprobiert), jedoch bei der größe des geräts nicht anders zu erwarten. Fehlendes laufwerk (wohl der kleinheit des geräts geschuldet) kann leicht durch externes laufwerk ergänzt werden. Festplatte mit 500 gb bei einem gerät dieser größe gigantisch und zu diesem preis (nahezu) unschlagbar. MEDION AKOYA E1232T (MD 99410) 25,6cm (10,1 Zoll) Multitouch Netbook (Intel Celeron N2807, 1,58 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Win. 8.1) titan Bewertungen

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to MEDION AKOYA E1232T, ideal für unterwegs

  1. Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : MEDION AKOYA E1232T (MD 99410) 25,6cm (10,1 Zoll) Multitouch Netbook (Intel Celeron N2807, 1,58 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Win. 8.1) titan

    Ein echter laptop, oder auch netbook, mit brilliantem bildschirm, viel plattenplatz und grossem hauptspeicher. Nach de-installation aller ueberfluessigen “apps” von ashampoo, aller programme von cyberlink (dvd-spieler auf einem nebook ohne optisches laufwerk ist sinnfrei), aller mcafee-programme und der unnoetigen windows-essentials ist die cpu auch nicht mehr mit unfug beschaeftigt. Nach deaktivierung des touch screens im geraete-manager wurde es ein *richtiges* netbook, ohne telefon-allueren. Dazu natuerlich die “classic shell” installiert, damit ein start-menue vorhanden ist und der kachel-startbildschirm von windows 8. 1 uebersprungen wird, wie es sich fuer einen richtigen pc gehoert. Dann firefox, avira-free-antivirus, openoffice und acrobat-reader installiert, und schon ist der kleine medion der ideale reisebegleiter: e-mail, internet-surfen, sicherungskopie von gaaanz vielen bildern und filmen anlegen (was bei den laeppischen 32gb dieser modernen tablet-“computer” nicht geht).
  2. Anonymous says:

    Rezension bezieht sich auf : MEDION AKOYA E1232T (MD 99410) 25,6cm (10,1 Zoll) Multitouch Netbook (Intel Celeron N2807, 1,58 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Win. 8.1) titan

    Ich habe das netbook direkt über medion erworbe, jedoch als b-ware um sage und schreibe 169 euro ohne versandkostenich finde die leistungsdaten wie in der anzeige beschrieben für ok um damit einfache aufgaben internetsurfen (youtube etc, auch in mehreren browersen ) bzw. Video direkt zu schauen als sehr gut. Der touchscreen funktioniert einwandfrei –>ich kenne teuerer notebook mit tochscreen die nicht so gut funktionieren. Mann muss sich bewusst sein alle vorinstallierten medion apps (ashampoo, mccaffe, etc) zu deninstalliern. Diese apps fressen einges an cpu leistung und ram. Desweiteren habe ich noch ein feinntuning am win 8 vorgenommen um das system optimal einzustellen. Als b ware war bei mir kein office dabei (jedoch brauche ich das hier auch nicht). Bei mir lag zwar keine recovery cd bei, dafür aber ein licence key für das installierte windows 8. Ich kann das produkt allen empfeheln die einen kleinen sehr handlichen laptop suchen der wesentlich mehr speicher als an tablet bietet und eine relativ komfortable tastatur besitzt.
  3. Anonymous says:

    Rezension bezieht sich auf : MEDION AKOYA E1232T (MD 99410) 25,6cm (10,1 Zoll) Multitouch Netbook (Intel Celeron N2807, 1,58 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Win. 8.1) titan

    Sehr gutes kleines netbook mit touchscreen, mit viel bloatware, tipps zur inbetriebnahme. Das medion ist ein kleines netbook, 10 zoll bildschirm bringen auch normale tablets mit. Trotzdem kann man damit gut arbeiten und surfen, der bildschirm ist ausreichend hell und die auflösung ordentlich, das gerät ist insgesamt sehr leise. Die tastatur ist für diesen preis richtig gut, man kann sehr gut damit tippen, und sie ist leise, klackert also nicht. Das touchpad reagiert hervorragend, genauso wie der touchscreen. Hier braucht man keine extra maus zum normalen arbeiten. Vom gewicht her ist das akoya auch noch sehr leicht, und ist somit hervorragend für unterwegs geeignet. Die akkulaufzeit beträgt etwa gute 3 stunden, was das gesamtpaket betrachtet, vollkommen in ordnung ist. Soweit so gut, wenn nicht die ätzende inbetriebnahme wäre, die die schlechten bewertungen hier erklärt. Nimmt man das netbook in betrieb, so muss man unbedingt die sogenannte bloatware deinstallieren.

Comments are closed.