Lenovo Y50-70 39, Schnelles Notebook mit kleinen Nachteilen

Ausgezeichnetes gerät, aber es gibt immer wieder Ärger mit windows. Ich habe das gerät am black friday gekauft, da war es supergünstig. Mit der hardware bin ich äußerst zufrieden:- großartiger bildschirm- sehr guter sound- schnell beim starten und allen anderen operationen dank ssd- tastaturbeleuchtung- ausreichend anschlüsse. Das betriebsystem macht im zusammenspiele mit anderen apps immer wieder probleme und ich kann nicht beurteilen, ob es am upgrade von windows 8. 1 (auslieferungszustand) auf windows 10 liegt, ob die vielen lenovo apps dazwischenfunken, oder ob sich windows 10 nicht in dieser umgebung nicht mit anderen programmen verträgt. Derzeit stehe ich davor, zum 4. Mal einen komplett-reset zu machen, und das ist äußerst ärgerlich. Aber das liegt nicht an der hardware.

Der gaming preis/leistungs king. Kurz vorweg:seit vielen jahren zocke ich auf gaming notebooks, bis jetzt aber immer die teuren produktreihen ( toshiba qosmio, asus rog, alienware ). Trotz vorhandener finanzen wollte ich diesmal einfach vernünftiger sein, und entschied mich für diesen hier aufgrund des tollen p/l verhältnisses. Den guten bewertungen kann ich mich vollends anschließen. Nur paar anmerkungen:- ja es ist viel bloatware installiert, das macht aber nichts. Deinstalliert sie einfach und macht nebenbei was anderes. – danach hab ich alle treiber aktualisiert, und sofort das windows 10 upgrade durchgeführt. – die startzeit vom system beträgt nun ca.

Bios-update gegen flackern verfügbar. Zuallererst: ein bios-update für das y50-70 und y70-70 sind bei lonovo auf der website verfügbar; dies behebt das manchmal auftretende bildschirmflackernzum kauf:- same day delivery hat funktioniert und wurde abends per kurier sicher verpackt zugestellt, besser geht es nichtaußen:- verarbeitung nicht besonders hochwertig (spaltmaße, grate)- tastatur “hängt” etwas durch wenn man tasten auf dem numblock oder in der nähe der enter-taste drückt- fingerabdrücke sieht man sehr schnell- kopfhörer-buchse sehr “eng” verbaut; meine sennheiser stossen mit dem stecker an einem überstehenden gehäußeteil ano hochglanzrahmen (weiß man vorher, deswegen nicht negativ)o/+ bildschirm auf grund seiner dünnen bauart nicht verwindungsstabil, am besten mit zwei händen öffnen (ich habe lieber ein dünnen display-deckel als so einen klopper; von daher eher positiv für mich)+ gebürstetes metall sieht recht ansprechend aus; rote akzente bei den lautsprechern (von jbl)+ lautsprecher sehr ordentlich für ein notebook (separater, kleiner subwoofer unten verbaut)+ beleuchtete tastatur mit drei modi (aus/hell/heller), bei mir absolut gleichmäßig ausgeleuchtet+ äußerst kompakte bauweise, sehr schlankes gerätinnen/leistung (meine ausstattung: i7 4720hq, 256 ssd, 8gb ram, gtx 960m 4gb, fhd display, ohne betriebssystem)+ eigenes betriebssystem (win 10) über usb-stick sehr schnell installiert+ lenovo stellt alle aktuellen treiber für diese konfiguration auf ihrer website bereit+ innerhalb von 1 stunde war das gerät mit allem nötigen aufgezogen und funktioniert einwandfrei (bios update nicht vergessen)+ im “office”-betrieb lautlos+ farbdarstellung bei meinem panel in ordnung+/o wärmeentwicklung unter volllast noch i. (warm ja, so warm, dass man sich sorgen machen muss: definitiv nicht)+ bootet in unter 10s+ ssd arbeitet sehr schnello maximale helligkeit könnte höher sein; beim arbeiten muss eigentlich auf max gestellt sein- i7 unter volllast sehr lautaußerhalb der wertung:o 256gb ssd ist schnell voll, hier eventuell überlegen, ob 512+ mehr sinn macheno arbeitsspeicher mit 8gb zwar in ordnung, sobald ich aber merke, dass mehr gebraucht wird, gibt es noch 1x8gb draufo laptop nur mit fingerspitzengefühl zu öffenfazit:innen hui, außen: noch ok. Hardware-austattung für media- und office-betrieb sowie ab und an mal paar aktuelle spiele (getestet in high: fallout 4, gta v) absolut top. Wer für 900 eur ein high-end sli-gaming notebook erwartet, wird enttäuscht, dass nicht alles auf ultra läuft. Sollte man aber vorher selber merken ;). Hier sind die Spezifikationen für die Lenovo Y50-70 39:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i7-4720HQ (2,6 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 3,6 GHz 6MB Intel Smart-Cache)
  • Besonderheiten: FHD-IPS Display, HD Webcam, HDMI-Schnittstelle, Nvidia GeForce GTX 960M/2GB, JBL-Stereo-Lautsprecher
  • Akku: 5 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Li-Polymer mit 54 Wh
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Y50-70 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook schwarz, Akku, Netzteil, Dokumentation

Schnelles notebook mit kleinen nachteilen. Insgesamt ist das y50-70 ein schnelles und gutes notebook. Weshalb der bildschirm in manchen bewertungen kritisiert wird, kann ich nicht nachvollziehen. Nicht optimal, deswegen ein punkt abzug:- der wlan-empfang ist bei meinen anderen geräten deutlich besser. – die akkuleistung erscheint mir recht limitiert. Da der rechner ohnehin wenig mobil ist, sehe ich darin kein relevantes problem. Wer das gerät oft unterwegs nutzen will, dürfte mit der akku-leistung weniger zufrieden sein. – bei hoher last ist das gebläse deutlich hörbar. – ich hatte probleme mit dem grafiktreiber unter win 10. (wahrscheinlich ist es sinnvoll, nach dem update den intel-grafik-treiber von lenovo zu installieren. Das update auf win 10 lief erst mal problemlos, nach einem bios-update hatte aber die grafik gestreikt. Nach dem einspielen der grafiktreiber habe ich keine probleme mit win 10. )- lenovo scheint sich nicht mit der aktualisierung der treiber hervorzutun.

Leistungsfähiges laptop, bisher keine probleme festgestellt. . Meine version: 256 ssd, dos. Ich hatte schon einige bedenken, nachdem ich mir die zahlreichen probleme mit dem display angeschaut hatte. Erster eindruck: usb-windows7-install funktionierte ohne probleme und ging recht fix. Wichtig im bios (erreicht man mit f2 nach dem einschalten des geräts) ist es zum einen, den legacy-support zu enablen (ist allerdings standardmäßig aktiviert), zum anderen die boot-reihenfolge zu verändern (usb ganz oben). Nach der window 7-installation habe ich die lenovo-treiber von der homepage runtergeladen, also gänzlich auf die windows-treiber verzichtet. Kleine anmerkung: die nvidia-karte wird vom system erst dann überhaupt erkannt, wenn die intel hd 4600-grafiktreiber installiert wurden. Danach kann man auch erst die nvidia-grafiktreiber installieren. Dann habe ich mir die verbaute display-hardware angeschaut und festgestellt, dass es sich um ein samsung-panel handelt. In einem anderen forum hatte ich gelesen bzw.

Kommentare von Käufern :

  • BIOS-Update gegen Flackern verfügbar!
  • Sehr schnells Spiele Notebook zu einem heraussragenden Preis-Leistungsverhältnis
  • Großartiges Gerät
  • Ausgezeichnetes Gerät, aber es gibt immer wieder Ärger mit Windows
  • 东西不错我是中国的用户
  • Leider geht er Zurück

Als jahrelanger “desktop-pc gamer” und “laptopverweiger”, bin ich nun über meinen schatten gesprungen (hat vielleicht auch was mit dem alter zu tun *g*) und habe mir den lenovo y50 geholt. Da ich nicht mehr so exzessiv am pc zocke (mein fokus ist eher in richtung konsole gewandert), war mir absolute “high end hardware” nicht soooo wichtig, zumal sie in der laptopvariante meiner meinung nach unverschämt mehr kostet. Wichtig war für mich primär, dass ich neben der internetsurferei und homepagebastelei auch dann und wann mal noch einen pc-zockabend einlegen kann, ohne zu große abstriche machen zu müssen. Nach einiger recherche stolperte ich immer wieder über dieses gerät und habe mich vor rund einem monat dazu durchgerungen es mir zu kaufen und habe bis jetzt nicht einen augenblick bereut. Die installation von windows 8. 1 via usb stick verlief absolut problemlos (hatte mich aus kostengründen für die freedos variante entschieden). Nach der installation verlief die finale einrichtung ohne jegliche komplikationen. Das system bootet wahnsinnig schnell (windows ist in ca. 5 sekunden nach drücken des powerknopfes gebootet). Besten Lenovo Y50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD IPS) Notebook (Intel Core i7-4720HQ, 3,6GHz, 8GB RAM, Hybrid 1TB (8GB) SSHD, NVIDIA GeForce 960M, Win8.1) schwarz

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Lenovo Y50-70 39, Schnelles Notebook mit kleinen Nachteilen

  1. Style: DOS|Größe: 256GB SSD Verifizierter Kauf says:
    Display macht ordentlich probleme (win10, aktuelles bios). Schicke gerade das lenovo y50-70 15,6 zoll mit windows 10 und 256gb ssd zum zweiten mal zur reparatur beim hersteller ein. Das display-flackern ist über die wochen immer stärker geworden und mittlerweile unerträglich. Laut internet-foren soll es am verbauten lg display-panel liegen. In meinem fall das lgd044f zu finden in der computerverwaltung ->geräte-manager ->monitore ->pnp-monitor ->eigenschaften ->details ->eigenschaft: geräteinstanzpfad ->wert: xxxxxxxxxxxxxxxxxwenn man davon absieht ist es ein sehr schnelles und schickes spiele notebook, was allerdings sehr anfällig für fingerabdrücke ist.
  2. Style: DOS|Größe: 256GB SSD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Y50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD IPS) Notebook (Intel Core i7-4720HQ, 3,6GHz, 8GB RAM, Hybrid 1TB (8GB) SSHD, NVIDIA GeForce 960M, Win8.1) schwarz

    Lenovo y50-70, intel core i7-4720hq, 8gb ram, 256gb ssd, nvidia geforce gtx 960m. Ich habe mir den lenovo y50-70 in der full-hd ips-variante mit intel core i7-4720hq, 8gb ram, 256gb ssd und nvidia geforce gtx 960m bestellt. Ich möchte kurz auf meine erfahrungen eingehen. Ich habe den laptop aufgrund eines fehlers wieder zurückgeschickt (dazu später mehr). Der lenovo y50-70 war kurzfristig wieder diekt über amazon für 849€ verfügbar. Zuvor hatte ich bereits negative erfahrungen mit marketplace-anbietern im zusammenhang mit diesem laptop gemacht (betrug, fake-mails, usw. ) darum soll es aber hier nicht gehen. Meine bestellung wurde aus italien mittels ups versandt. Deswegen dauerte die lieferung ca.
  3. Stil: Windows 8.1|Größe: 512GB SSD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Y50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD IPS) Notebook (Intel Core i7-4720HQ, 3,6GHz, 8GB RAM, Hybrid 1TB (8GB) SSHD, NVIDIA GeForce 960M, Win8.1) schwarz

    Like the computer very much. Like the computer very much. Good quality, high configuration. Next time you buy businesses continue to support you.
    • Style: DOS|Größe: 256GB SSD Verifizierter Kauf says:
      Dieses gerät ist sehr schnell. Ich habe die variante mit 256gb ssd und ohne windows. Die wartezeiten kennt das notebook kaum. Kaum geklickt, schon ist das programm geladen. Die spieleleistung ist für ein gerät dieser preisklasse hervorragend. Zum schluss die tastenbeleuchtung ist ein nützliches extra.

Comments are closed.