Lenovo Flex 2-14 35, Leistungsstark mit kleiner WLAN-Schwäche

Top preisleistung mit display schwächen. Wer das flex2 14 kauft bekommt ein mobiles gaming notebook mit “convertible-funktion”. Man kann das notebook in den sogenannten stand-mode umbauen. Allerdings habe ich das bisher nicht genutzt und weiß auch nicht für was ich den stand-mode jemals nutzen könnte. Das display des notebooks ist verspiegelt und meiner meinung nach auch nicht sehr hell, was den außeneinsatz erschwert. Sonst gibt es an dem notebook eigentlich nichts auszusetzen. Es wird nicht heiß, kaum hörbar selbst unter last. Akkulaufzeit ist ebenfalls ok. Habe mich lange informiert und für den preis gibt es wirklich wenig vergleichbares.

Prima preis-leistungsverhältnis mit einschränkugen. Full hd ips, i5, 256 mb ssd, dezidierte grafik, 8 gb ram, aufrüstbar, beleuchtete tastatur, klappbares touchdisplay, leiser lüfter, guter sound, prima tastatur und touchpad. Sound der eingebauten lautsprecher ist o. Facerecognition, makellose verarbeitung mit sehr guter stabilität, geringes gewicht, erweiterte garantie als prosaber cons :samsung ssd zwar mit sehr guten lesegeschwindigkeiten, aber schreibgeschwindigkeiten nur halb so schnell ( seq. Read 550 mb/sec, write 268 mb/sec )display mit – tw. Druckabhängigen – farbfehlern ( gelblich ) in den ecken bei dunklem bildatheros wlan-adapter kann kein 5 ghz, daher nur langsame 72 mb/sec im 2,4 ghz-netz,bei einem modernen laptop schon fast ein no-goakku mit nur 32 wattstunden ist eindeutig zu klein , macht im neuzustand max. . ??max displayhelligkeit ist wirklich grenzwertiganders als im produktdatenblatt ausgewiesen ist das display natürlich nicht um 360, sonder nur um 300 grad schwenkbar ( 360 grad gibt es nur bei den yogas ).

Leistungsstark mit kleiner wlan-schwäche. In dieser konfiguration erweist sich das lenovo flex 2-14 als sehr leistungsstarkes notebook mit rasanter geschwindigkeit und ordentlicher verarbeitung. Einziger kritikpunkt, der wlan adapter ist nicht auf höhe der zeit und sorgt regelmäßig für kleinere ausfälle im netzwerkzugriff. Dank ssd fährt das notebook turboschnell hoch und bietet auch sonst enorme geschwindigkeit beim der arbeit. Das gehäuse wirkt recht robust, auch wenn die verarbeitung noch potential nach oben bietet. Erstes knirschen und knarzen beim Öffnen des deckels zeigt sich nach 2 monaten täglicher nutzung – wie es um die langzeitqualität bestellt ist, wird sich zeigen. Insgesamt ein top preis-leistungs-verhältnis, ähnlich schnelle notebooks finden sich bei aktuellen modellen erst ab ca.

Kommentare von Käufern

“Leistungsstark mit kleiner WLAN-Schwäche, Sehr gute preiswerte Kombi für Gamer. Display/Akku zu schwach., Laptop zum “günstigen” Preis, Jederzeit wieder!, Gutes Ultrabook mit leichten Schwächen, Es geht auch OHNE Apfel auf dem Gehäuse”

Sehr gute preiswerte kombi für gamer. Die kombination von i5, 840, ssd, full-hd und 8gb ram bekommt man derzeit (. ) nirgendwo so sinnvoll zusammengestellt und günstig. Das ganze ist von lenovo hochwertig und relativ leicht verpackt. Insbesondere mit beleuchteter tastatur sieht das ganze nett aus. Leider macht das schwach-beleuchtete, spiegelnde display das produkt an vielen orten fast unbrauchbar. Auch mit entspiegelungsfolie (die nicht zum produkt gehört und deshalb nicht in die wertung eingeht) wird dies nicht gänzlich behoben. Die verwendung bei schwachem sonnenlicht und mehr macht wirklich keinen spaß mehr. Einige rezensenten schreiben, das sie das nicht nachvollziehen konnten. Evtl gibt es daher größere unterschiede zwischen dem full-hd und dem normalen display. Mich überzeugt auch die akkuleistung nicht. Das gerät muss bei aktiviertem wlan nach etwa 1,5 stunden itunes-hd-video ans netz.

Gutes ultrabook mit leichten schwächen. Das notebook kommt gut in styropor verpackt und der ganze laptop ist mit folien umgeben. Hier kann bei der lieferung nichts schief gehen, was aber inzwischen auch zum standard gehört. Nachdem mein bruder bereits über 1,5 jahre ein glücklicher lenovo-nutzer ist, wollte ich für mein studium endlich auch ein neues notebook haben. Nach nun fast 3 monate der intensiven nutzung kann ich folgende vor- und nachteile nennen:vorteile:+ der laptop ist sehr schnell und die 4gb nvidia grafikkarte erlaubt es auch, einige games darauf zu spielen. Getestet habe ich rocket league und league of legends, wobei die grafischen einstellungen beider spiele auf mindestens hoch eingestellt waren. + der rechner startet dank der ssd einfach nur unglaublich schnell. Unter windows 10 braucht er nicht länger als 10 sekunden bis wirklich alles in vollem umfang nutzbar ist. Außerdem: die ssd bietet schreibgeschwindigkeiten von bis zu 500. Dies ist für eine bereits eingebaute ssd toll und kenne ich so eigentlich nur von selbständig nachträglich eingebauten ssd’s. + die tastatur finde ich trotz der vielen negativen rückmeldungen hier eigentlich nicht schlecht. Tastaturanschläge werden gut erkannt und die tasten sind groß genug. Auch die mehrstufige tastaturbeleuchtung finde ich ein tolles extra. Nachteile:- der touchscreen erkennt touchpens (die mit dem gummi unten dran) kaum bis gar nicht. Lenovo Flex 2-14 35,6 cm (14 Zoll FHD IPS) Convertible Notebook (Intel Core i5-4210U, 2,7GHz, 8GB RAM, 256GB SSD, NVIDIA GeForce 840M, Touchscreen, Win8.1) schwarz Einkaufsführer

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.