Lenovo 59419082 Test – Erstklassiges Ultrabook

Alternative zum mac-book air. Leider hat lenovo sehr viele eigene programme vorinstalliert die teilweise nerven (speziell der bildbetrachter). Display ist spitze – auflösung, angenehme farbwiedergabe, blickwinkel. Durch die extrem hohe auflösung sind popup felder schlecht leserlich. Akkulaufzeit >5 stunden im “normalbetrieb”. Hätte lenovo nicht soviel eigene software aufgespielt hätte es volle punktzahl gegeben.

Gutes ultrabook mit leichten schwächen. Nach nun gut 2 monaten im einsatz ein kleines fazit zum yoga 2 pro: grundsätzlich ein ordentliches gerät mit guter leistung. Sehr positiv ist das hochauflösende display und dessen farbtreue sowie schärfe. Das touch-display reagiert zügig und ohne probleme. Bei normalem betrieb (wlan aktiviert, helligkeit mittel eingestellt und im office-betrieb) kommt man auf durchschnittlich 5 stunden akkulaufzeit. Einige mankos gibt es trotzdem:1. Trotz eines i7 lahmt das gerät gerade bei streaming und bei ressourcen-lastigen anwendungen wie adobe premiere doch schon sehr. Firefox scheint entweder nicht mit windows 10 oder dem display klar zukommen. Es kommt hier häufiger zu abstürzen.

Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7-4510U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i7-4510U (2,0 GHz bis 3,1 GHz)
  • Besonderheiten: QHD Display, 1.0 Megapixel Webcam, Schnittstellen: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x Micro-HDMI; Vierfach flexibel nutzbares Convertible-Ultrabook mit 360 Grad drehbarem Display, extrem hohe QHD+ Auflösung, Multitouch; Große und schnelle 512 GB SSD, stabiles Magnesium-Gehäuse
  • Akku: Bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Yoga 2 Pro 13 33,78 cm (13,3 Zoll QHD IPS) Convertible Ultrabook silbergrau, Akku, Netzteil, Dokumentation

Die kurze version: danke für das hervorragende produkt. Ich konnte vista und win7 erfolgreich überspringen, aber irgendwann war es unvermeidbar, ein neuer rechner muss her. Touch war ein muss wegen mobilität. Das yoga ist im workflow in der kombination touch, tastatur und maus dramatisch anders und effizienter. Ich bin ernsthaft beeindruckt. 1 funktioniert eigentlich genau wie xp, wenn man ein wenig spielt, sucht, findet und sich dann etwas umgewöhnt. Für meine arbeittsweise ist win8.

Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7-4510U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau : Besser, als das yoga 3 pro?. Hatte mir vor kurzem das yoga 3 pro im rahmen des amazon prime days mit m5y71-prozessor und 256 gb ssd für 959,- € kommen lassen. Doch leider gefielen mir die helligkeitsverteilung sowie die maximale helligkeit des displays überhaupt nicht, so dass es wieder zurück ging. Aufgrund der recht positiven meinungen hier zum yoga 2 pro, habe ich mir nun dieses bestellt. Der erste eindruck war schon mal recht positiv. Das display hat eine deutlich bessere helligkeitsverteilung und lässt sich auch heller einstellen, als das display des yoga 3 pro. Damit wird weiß wieder weiß und nicht mehr beige. Etwas störend ist jedoch das leichte bleeding am unteren bildschirmrand, das aber nur bei absolut schwarzem hintergrund auffällt und wohl recht häufig bei ips-panels auftreten soll. Richtig gut gefällt mir das gehäuse des 2 pro. Es fühlt sich trotz der metalloberflächen irgendwie gummiert und weich an. Auch die lederartige beschichtung um die tastatur herum wirkt sehr hochwertig und angenehm. Die scharniere haben exakt den richtigen widerstand, damit sich der monitor zum einen gut auf- und umklappen lässt, zum anderen aber nicht von alleine nachgibt, wenn man seine touchfunktion im notebook-modus benutzt. Ein kleiner, aber verschmerzbarer nachteil ist jedoch, dass man das display nicht mit einer einzigen hand aufgeklappt bekommt. Das ist wohl unter anderem auch dem geringen gewicht des geräts geschuldet.

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Lenovo 59419082 Test – Erstklassiges Ultrabook

  1. Farbe: clementine orange|Stil: Intel Core i7-4500U Verifizierter Kauf says:
    Superschön handlich robust. Machen mögen ja lenovo nicht so. Ich bin allerdings ein fan, weil ich die geräte auch durch baustelleneinsatz in staub und hitze richtig fordere – und bisher hat mich lenovo nicht enttäuscht, extrem robust, handlich, praktisch durch die verschiedenen modi, superleicht und dünn, aber trotzdem leistungsfähig, absolut klasse produkt.
  2. Farbe: clementine orange|Stil: Intel Core i7-4510U says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7-4510U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

    Hay,ich habe das gerät nun schon seit 2 jahren und es läuft noch immer wie am ersten tag. Die tasten haben einene schönen druckpunkt und das design ist sehr edel. Mit den heutigen tablets kann es super mithalten, da es auch im zugeklapten zustand super dünn ist. Ich habe das laptop in der schule da bei um aufschriebe zu machen. Das tolle, um das mich meine mitschüler stets beneiden, ist, dass ich mathematische formeln, dank dem sehr präzisen touchscreen, ganz einfach einfügen kann. Auch das markieren von interesanten dingen in texten geht sehr einfach. Inzwischen läuft auf meinem yoga nicht mehr windows 8. Beide betriebssysteme funktionieren wunderbar.
  3. Farbe: silbergrau|Style: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7-4510U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

    Ich habe das ultrabook in 2015 über die warehouse deals für knapp 900 euro erworben. Es hat anfangs etwas gedauert, bis ich die ganze bloatware entfernt hatte aber danach lief alles flüssig. Auch nach nun über einem jahr läuft alles flüssig bei intensiver nutzung. Was nach wie vor absolut begeistert ist die geschwindigkeit beim starten des gerätes. Da ich fast ausschließlich über cloud-dienste arbeite kann ich über die restliche festplattengeschwindigkeit nicht viel sagen. Das ultrabook weist nach wie vor keinerlei kratzer auf, da ich es aber auch immer brav in die tasche von plemo stecke. Funktioniert einwandfrei und ich hatte auch nie probleme mit der wlan-verbindung. Das update auf win 10 verlief auch problemlos und schnell.
    • Farbe: silbergrau|Style: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:
      Schalk im nacken von lenovo und intel. Dynamic platform and thermal framework bzw. Dptf ist hier das zauberwort. Was haben sich lenovo und intel dabei gedacht?.Es ist, als würde man die geschwindigkeit eines pkw nicht bei 50 (wäre schlimm genug), sondern bei 30 km/h abriegeln. Das gerät hat nichts auf die reihe bekommen, ein absoluter schwachmat, in keiner relation zum preis stehend. Nach einiger suche habe ich in den foren endlich den hinweis bekommen, dass lenovo und intel bei der leistungsverwaltung wohl etwas nicht auf die reihe bekommen haben und die leistung für einen gewinn von höchstens 10 min weiterer akkulaufzeit auf das niveau einer rechnerkrücke von vor 15 jahren gedrosselt haben, durchgehend. Im bios kann man dptf auf “disabled” stellen. Und dann kann man staunen: man hat plötzlich ein schmuckes und vor allem sehr flottes gerätchen ohne jeden mangel.Das yoga 2 pro ist eine absolute meisterleistung, wenn man die fehlerhafte leistungsverwaltung abschaltet.
  4. Farbe: clementine orange|Stil: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7-4510U, 3,1GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

    Sehr hochwertige verarbeitung, schnelle leistung und klasse funktionalitätenbin sehr zufrieden mit dem produkt und würde nicht mehr vom yoga wechseln.

Comments are closed.