Lenovo 59386552 Test – Tolles Ultrabook

Hervorragendes ultrabook mit kleinen luxusproblemen. Ich habe das notebook nun ca. Eine woche und muss schon sagen, dass ich zu beginn mehr als begeistert bin pro:zur festplatte: die 512 gb ssd reichen für mich vollkommen aus, da ich das yoga 2 pro hauptsächlich für die universität benutze. Es sei noch gesagt, dass eine partition ca. 25 gb von lenovo als sicherung und wiederherstellung reserviert wird (lenovo one key) und die windows installation auch noch etwas an speicher benötigt. Aus diesem grund bleiben zumindestens bei mir nur noch 435 gb zur verfügung, was allerdings bei einer 512 gb ssd nicht so stark ins gewicht fällt. Ram: da ich sehr oft mit der virtualbox und mit eclipse gleichzeitig arbeite, bin ich sehr auf die 8 gb ram angewiesen und selbst bei spitzenauslastungen läuft immer noch alles “ruckelfrei”. Touchpad: für mich das absolute alleinstellungsmerkmal, im vergleich zu konventionellen ultrabooks. Man kann das ultrabook in den tabletmodus versetzen und somit hat man eine vielfältige möglichkeit seine arbeitsweise anzupassen. Das kann besonders hilfreich sein, wenn man sehr lange am laptop sitzt und nicht zu lange in einer position bleiben möchte.

Ich habe das ultrabook in 2015 über die warehouse deals für knapp 900 euro erworben. Es hat anfangs etwas gedauert, bis ich die ganze bloatware entfernt hatte aber danach lief alles flüssig. Auch nach nun über einem jahr läuft alles flüssig bei intensiver nutzung. Was nach wie vor absolut begeistert ist die geschwindigkeit beim starten des gerätes. Da ich fast ausschließlich über cloud-dienste arbeite kann ich über die restliche festplattengeschwindigkeit nicht viel sagen. Das ultrabook weist nach wie vor keinerlei kratzer auf, da ich es aber auch immer brav in die tasche von plemo stecke. Funktioniert einwandfrei und ich hatte auch nie probleme mit der wlan-verbindung. Das update auf win 10 verlief auch problemlos und schnell.

Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7 4500U, 3,0GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i7-4500U (1,8 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 3,0 GHz)
  • Besonderheiten: 10 Finger Multi-Touch Display, 1 Megapixel Webcam, MicroHDMI-Schnittstelle
  • Akku: 9 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku / 65 Watt
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Yoga 2 Pro 33,8 cm (13,3 Zoll QHD IPS) Convertible Ultrabook silber/grau

Nach kleinere optimierungen jetzt top. Nach 2 eher durchwachsenen versuchen mit dem yoga 2 (nicht pro), die bei displayproblemen (fehlerkennung des modus mit ausschaltung der tastatur, nicht sichere erkennung der toucheingabe) und verarbeitungsmängeln (klappern bei kleinen bewegungen) beide an amazon zurückgegangen sind – der ersatz bzw. Zuletzt die rückerstattung völlig problemlos- habe ich mir über warehouse deals (zustand” sehr gut”) die pro-variante mit core i7 8gb ram und 512 ssd bestellt und bin jetzt super zufrieden. Das gerät sah aus wie neu, lediglich die verpackung hatte die schon in der beschreibung angegebenen gebrauchsspuren. Ein umstand, der bei preisreduktion von 500 € im vergleich zum regulären verkaufspreis von 1299€ gut verkraftbar war. Die verarbeitung wirkt auch im direkten vergleich zur nicht-pro variante deutlich hochwertiger, es klappert oder knarzt nichts, keine pixelfehler, schöne, gut bedienbare tastatur. Auch der lüfter, der im normalen yoga 2 öfter mal deutlich vernehmbar angesprungen ist oder sogar dauerhaft deutlich hörbar durchgelaufen ist wirkt hier viel dezenter, nur bei ansprucksvolleren oder parallen tätigkeiten tritt er hörbar in aktion. Aber auch das im verhältnis zu meinen vorgänger-notebooks in sehr tolerablem maße. Es ist halt ein lüfter, völlig geräuschlos bekommt man die nicht hin. Viele hier oder auch im netz beklagte probleme (farbveränderungen, flackern etc.

Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7 4500U, 3,0GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau : Volle punktzahl für das notebook und ein paar nützliche tipps. Ich habe das yoga 2 pro mit i5, weil ich keine besonderen anwendungen damit stemmen möchte und mein alter rechner mit dem vorgänger schon mehr als ausreichend gewesen ist. Die ssd ist natürlich ein bonbon zu dem man gerne ja sagt. Wie generell bei windows 8 rechner starten die dinger fast so schnell wie ein macbook air. Wie lange es dauert bis sich das os zumüllt weiß ich allerdings nicht. Mein alter rechner hat nach 3 monaten immer noch einen blitzstart hinlegen können. Etwas kleiner als bei meinem envy14 von hp, aber mit einem für mich hervorragende druckpunkt. Das eindellen beim “ß” wie beim vorgänger gibt es auch nicht mehr.

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Lenovo 59386552 Test – Tolles Ultrabook

  1. Farbe: clementine orange|Style: Intel Core i7-4500U Verifizierter Kauf says:
    Superschön handlich robust. Machen mögen ja lenovo nicht so. Ich bin allerdings ein fan, weil ich die geräte auch durch baustelleneinsatz in staub und hitze richtig fordere – und bisher hat mich lenovo nicht enttäuscht, extrem robust, handlich, praktisch durch die verschiedenen modi, superleicht und dünn, aber trotzdem leistungsfähig, absolut klasse produkt.
  2. Farbe: clementine orange|Stil: Intel Core i7-4510U says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7 4500U, 3,0GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

    Hay,ich habe das gerät nun schon seit 2 jahren und es läuft noch immer wie am ersten tag. Die tasten haben einene schönen druckpunkt und das design ist sehr edel. Mit den heutigen tablets kann es super mithalten, da es auch im zugeklapten zustand super dünn ist. Ich habe das laptop in der schule da bei um aufschriebe zu machen. Das tolle, um das mich meine mitschüler stets beneiden, ist, dass ich mathematische formeln, dank dem sehr präzisen touchscreen, ganz einfach einfügen kann. Auch das markieren von interesanten dingen in texten geht sehr einfach. Inzwischen läuft auf meinem yoga nicht mehr windows 8. Beide betriebssysteme funktionieren wunderbar.
    • Farbe: silbergrau|Style: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:
      Schalk im nacken von lenovo und intel. Dynamic platform and thermal framework bzw. Dptf ist hier das zauberwort. Was haben sich lenovo und intel dabei gedacht?.Es ist, als würde man die geschwindigkeit eines pkw nicht bei 50 (wäre schlimm genug), sondern bei 30 km/h abriegeln. Das gerät hat nichts auf die reihe bekommen, ein absoluter schwachmat, in keiner relation zum preis stehend. Nach einiger suche habe ich in den foren endlich den hinweis bekommen, dass lenovo und intel bei der leistungsverwaltung wohl etwas nicht auf die reihe bekommen haben und die leistung für einen gewinn von höchstens 10 min weiterer akkulaufzeit auf das niveau einer rechnerkrücke von vor 15 jahren gedrosselt haben, durchgehend. Im bios kann man dptf auf “disabled” stellen. Und dann kann man staunen: man hat plötzlich ein schmuckes und vor allem sehr flottes gerätchen ohne jeden mangel.Das yoga 2 pro ist eine absolute meisterleistung, wenn man die fehlerhafte leistungsverwaltung abschaltet.
      • Farbe: clementine orange|Stil: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:
        Sehr hochwertige verarbeitung, schnelle leistung und klasse funktionalitätenbin sehr zufrieden mit dem produkt und würde nicht mehr vom yoga wechseln.
  3. Farbe: clementine orange|Stil: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7 4500U, 3,0GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

    Der lenovo ist einfach super. Durch den touchscreen werde viele finktionen leichter und die bedienung ergibt sich von selbst. Man kann es mit einem tablat vergleichen nur leistungsstärker durch die verschiedenen klappmodis.
  4. Farbe: clementine orange|Stil: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Yoga 2 Pro-13 33,8 cm (13,3 Zoll QHD+ IPS) Convertible Ultrabook (Intel Core i7 4500U, 3,0GHz, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 4400, Touchscreen, Win 8.1) silbergrau

    Lenovo yoga 2 pro – 13 33,8 cm. Ich würde lenovo yoga 2 pro auf jeden fall wieder kaufen ,er ist laptop und tablette in einem lässt keine wünsche offen.
    • Farbe: silbergrau|Style: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:
      I’ve had this for about a month now aaand so far so good. The screen is great, the battery life is something that i enjoy very much – as a student i need a notebook/tablet that i can use the whole day without a charge – i can actually do this if i don’t watch videos on the internet. At the beginning i had my doubts – after installing windows 10 the laptop started having some bugs but they can be fixed (lenovo forum, google, youtube and so on helped me a lot :d )so. Overall i think this is a great. ->pros:looks gorgeouslong battery lifecan be used as a tabletgreat screengreat performance (everyday use, games, surfing the internet, watching movies. )–>conshard to find a case that fits (the ones for macbook 13 don’t always fit)the fan is a bit loud sometimes, but nothing too noisy. The speakers could have been louder.
      • Farbe: silbergrau|Style: Intel Core i7-4510U Verifizierter Kauf says:
        Es war ein haufen arbeit den rechner auf windows 10 umzustellen. Dann lief er aber wie eine eins. Das wlan ist problematisch, denn er kann nur 2,4 ghz. Abhilfe kann ein kanalwechsel bieten. Letze alternative ist die möglichkeit den wlan-adapter (intel wireless-ac 7260) auszuwechseln. Den anderen pci-chip gibt es hier.

Comments are closed.