HP Spectre x360, Laptop /Tablett Hybride gut für Office-Anwendungen weniger zum Zocken

Bisher hatte ich ein größeres notebook (ein 15″ lenovo ideapad mit i7) und ein tablet (samsung note 10. 1) für mitschriften in der uni. Um ein gerät einzusparen war ich auf der suche nach einem convertible. Der i7 ist für mich nicht diskutabel, deswegen habe ich mich für das spectre mit i7 und fhd entschieden. Meine voraussetzungen:der anwendungsbereich geht bei mir von der nutzung daheim (netflix, surfen) über mitschriften in der uni und office anwendungen bis hin zu cad, matlab und eclipse. Außerdem habe ich gerne einen dualboot mit windows (eher für die arbeit) und linux (eher privat). Technische konfiguration:i7, 8gb ram, 256gb ssd, fhddie technische konfiguration spricht für sich, und überzeugt. Der einzige negativpunkt für mich ist, dass eine m. Deshalb kann ich meine alte größere (geometrie und speicherplatz) 2,5″ ssd nicht einbauen. 256 gb sind leider doch nicht so üppig, aber aktuell wohl der standard. Die kleine ssd ist vermutlich dem bauraum geschuldet, da in dem 13 zöller doch ein verhältnismäßig großer akku steckt. Das ist es dann aber wert, denn bei mir hält der akku dafür auch einen arbeitstag (ca. 8 stunden tatsächliche nutzung).

Wenn es um die arbeit geht und ich am rechner etwas zu erledigen habe, benutze ich mit vorliebe mein notebook. Doch ich einmal schnell etwas nachsehen möchte, benutze ich lieber mein tablet. Und da es vielen leute wie mir geht, kamen die hersteller von computern auf die idee von convertible notebooks. Sie kombinieren ein tablet mit einem laptop in einem gerät. Eine eine wirklich gute idee. Das hp spectre x360 ist das erste convertible notebook, das ich benutze und ich muß sagen, dass es schon etwas besonderes ist. Erster eindruck: das hp spectre x360 wird in einer sehr stabilen box geliefert. Diese box wirkt sehr hochwertig und deutet auf einen ebenfalls kostbaren inhalt hinund den gibt es auch.

Ich finde es absolut großartig. Eine rezension für leute mit wenig technischer ahnung. . Zunächst: ich habe von technischen fakten in pcs wenig bis gar keinen plan. Diese rezension geht genau an diese leute da draußenich habe die letzten 4 1/2 jahre an einem acer aspire 8735g gesessen. Der 18,4 zoll-bildschirm (ja, kein witz) hat mich irgendwie angemacht. Im nachhinein eine fehlentscheidung: ein sauschweres gerät. Absolut unhandlich und für die uni komplett ungeeignet. Da ich mich damals gerade im 2. Semester befand, ist dies kein unwichtiges argument. Wie sollte ich zukünftig den laptop regelmäßig mit zur uni nehmen?.Hier sind die Spezifikationen für die HP Spectre x360:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U (2,3 GHz, bis zu 2,8 GHz, 3 MB Cache, 2 Kerne); Grafikkarte: Intel HD 520
  • Besonderheiten: FHD-IPS-Touchscreen, 33,8 cm (13,3″) (1920 x 1080), B&O PLAY, Zwei Lautsprecher, HP TrueVision Full HD Webcam, HP Lounge, beleuchtete Tastatur
  • Akku: Li-Ion-Akku, 3 Zellen, 56 Wh; Anschlüsse: HDMI, Kopfhörer/Mikrofon kombiniert, 3x USB 3.0 (1x HP USB Boost), Mini Displayport, SD-Kartenleser für verschiedene Formate
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP Spectre x360 13-4151ng (X3M21EA) 13 Zoll Convertible Laptop in silber, Hülle, USB-zu-Ethernet-Adapter

Schlechtester betriebssytem/treibersupport, den ich je für ein notebook erleben durfte. Das vorinstallierte windows 10 bekommt einerseits nichteinmal eine hier sehr notwendige displaydrehung hin in der aktuellen variante(anfang 2016+), noch bleibt die bildschirmtastatur im tabletmodus.Völlige verfehlung bei der zweckbauweise des gerätes. Der grafiktreiber wird trotz üblichem intel 520 chipsatz aller einiger monate mal aktualisiert(die angemessen kurzweiligen aktualisierungen von intel werden ja nicht abgestimmt auf das gerät, also installationsverweigerung) und ist auch noch in den leistungsdaten eines gängigen benchmarks merklich zusammengebrochen mit dem ‘aktuellen’ 3 monate alten grafiktreiber. Das touchpad ist nichteinmal fähig die einstellung der scrollrichtung zu speichernder support empfiehlt nur das nicht risikoarme installieren von gut einem jahr alten treiber. Treiberkonflikte wie im w95 drohen dabei selbst bei deinstallationsversuchen. Soetwas liefert eigentlich nur eine firma ab, die bald in konkurs geht, oder schon in abwicklung ist(wie man es bspw. Von ocz jetzt in der computer-elektronik-branche hat).

Habe es jetzt noch nicht viel genutzt, aber die ersten tage natürlich viel eingerichtet und herumgespielt. Ist schön leicht für ein notebook, vielleicht nicht zu schwer für ein tablett, aber die tastatur auf der unterseite (beim benützten als tablett) ist irgendwie unangenehm. Startet super schnell und der akku hält echt lange, damit traue ich mich auch ohne ladekabel raus. Bildschirm ist scharf und die tastatur geht angenehm und ist bei meinem auch gleichmässig ausgeleuchtet. Negativ ist zur zeit nur das bluetooth. Es sucht immer nur, findet aber nichts und wird auch nicht gefunden. Google-suche ergibt das dieses problem viele leute haben. Weiß nicht ob das am spectre oder am win10 liegt.

Kommentare von Käufern :

  • Schnell, leise und verdammt sexy
  • Ich finde es absolut großartig! Eine Rezension für Leute mit wenig technischer Ahnung.
  • Super Convertible
  • Tolles Convertible
  • Top Laptop mit wunderschönem Design
  • Top Gerät für faires Geld

Laptop /tablett hybride gut für office-anwendungen weniger zum zocken. Das spectre x360 convertible notebook von hewlett packard verspricht das beste aus zwei welten und versucht die vorteile des laptop mit denen des tablett zu vereinen und in der tat bietet es eine reihe von vorzügen, aber auch einige einschränkungen, deren man sich vor der kaufentscheidung bewusst sein muss. Da fällt zunächst einmal das schicke Äußere auf. Das gerät ist sehr flach und bietet eine ansprechende optik in silbermetallic, bei der eindeutig das design des macbook grüßen lässt, als dessen alternative sich der spectre von hp auch erkennbar anbieten will. Der bildschirm ist komplett um 360 grad umklappbar und die haptisch angenehme tastatur ist beleuchtet. Wenn man sich nach ein paar minuten an das große touchpad gewöhnt hat, kommt man damit prima zurecht. Und das display bietet mit seiner spiegelnden oberfläche full-hd qualität (1920 x 1080 pixel), schöne farben sowie eine ausdrucksvolle bildwiedergabe. Bei den lautsprechern hat man sich auch nicht lumpen lassen und zwei bang & olufsen-boxen verbaut, die einen ordentlichen sound abliefern. Das gerät verfügt über 3-usb-anschlüsse, einen hdmi-port und einen sd-slot. Die verarbeitungsqualität ist sehr gut, da klappert gar nichts und alles sitzt bombenfest, also offensichtlich wurde in meinem fall kein montagsgerät ausgeliefert. Besten HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to HP Spectre x360, Laptop /Tablett Hybride gut für Office-Anwendungen weniger zum Zocken

  1. Größe: Intel Core i5-6200U|Stil: FHD Was ist das? says:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

    Design sehr gelungen – technisch leider funktionsuntüchtig, außerdem nur 4gb ram statt 8gb verbaut. Ich würde hier sehr gerne nur positives berichten, aber leider scheint dieses convertible schlicht defekt zu sein. Das design ist über jeden zweifel erhaben, es gefällt mir ausgesprochen gut. Das gerät ist sehr leicht und läßt sich gut auf- u. Das gehäuse macht einen wertigen eindruck und wirkt stabil. Es sind genug anschlüsse vorhanden um alle bedürfnisse abzudecken. Das darstellung des displays ist scharf und die farben für meine begriffe ausgewogen (keine knalligen farben). Hier gibt es eigentlich nichts zu meckern, bis auf die lüftung an der unterseite. Das kann ich nicht nachvollziehen, denn die sollte besser an der rückseite (wo die scharniere liegen) sein. In der beiliegenden kurzanleitung steht auch tatsächlich, dass man das notebook nicht auf dem schoss verwenden sollte. Die tastatur ist griffig und hat einen angenehmen und konkreten anschlag. Das trackpad wäre eigentlich sehr gut, würde es nicht ein wenig klappern. Es wirkt so, als ob es nicht richtig befestigt wäre.
    • Größe: Intel Core i5-6200U|Stil: FHD Was ist das? says:
      Ein wenig befinde ich mich im zwiespalt, wie ich den hp spectre nun finden soll. Einerseits ist er der ideale “couch-surf-begleiter”, aber andererseits leidet er ein wenig am “nicht fisch nicht fleisch syndrom”, denn weder kann er ganz an die fruchtigen konkurrenz im bereich tablets heranreichen (denn dafür reagiert er ab und an nicht ganz so feinfühlig), noch kann er so ganz mit einem “normalen” laptop mit gleichen spezifikationen mithalten. Das soll beileibe nicht heißen, dass der spectre nicht gut wäre. Man sollte nur genau wissen, was man braucht. Außerdem habe ich einmal den aktuellen preis einmal außer acht gelassen, denn den empfinde ich als ein wenig hoch gegriffen, da man hierfür eigentlich schon zwei einzelgeräte anschaffen könnte, die dann etwas spezieller auf die bedürfnisse des nutzers ausgerichtet wären. Aber wie gesagt, auf diesen aspekt werde ich nicht weiter eingehen. Für wen ist denn aber nun der spectre geeignet?. Ich persönlich nutze meine computer zu gleiche teilen für textverarbeitung, surfen, lesen und kleinere spiele – das ganze zum teil abends im bett, unterwegs, auf der arbeit und auf der couch. Daher ist meine rezension weniger technisch, dafür aber aus der sicht eines durchschnittlichen nutzers geschrieben.
  2. Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

    Superschnell, leise und natürlich stylisch. So stellt man sich ein notebook vor. Würde ich jederzeit wieder kaufen.
    • Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:
      Ich habe das spectre x360 4. 105 anfang märz 2016 gekauft. Natürlich hat auch bei mir das touchpad geklappert. Hab es dann gleich eingeschickt mit der bitte, diesmal eines zu schicken, wo das touchpad keine geklappere macht. Nun, es hat wieder geklappert, was mich zum verzweifeln brachte. Ein nochmaliges umtauschen wurde von amazon abgelehnt und nur rückerstattung des geldes angeboten. Da mir das teil aber ziemlich gefällt, wollte ich es behalten. Hab das touchpad dann mit hilfe eines youtube-videos repariert. Ja vielleicht ist die garantie, aber was soll. Sonst ist die verarbeitung top, da gibt es nichts auszusetzen. Ein wahrer kritikpunkt ist die kombination mit windows 10. Das hat ungefähr (ich übertreibe nicht) sicherlich 100 abstürze gebracht.
  3. Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

    Produkt brauchbar, für die preiskategorie aber nicht komplett überzeugend. Der laptop hat eine klasse leistung und der bildschirm entspricht meine anforderungen. Das gehäuse macht einen sehr guten eindruck und allgemein wirkt der laptop sehr hochwertig. Die 3 sternebewertung kommt in erster linie von kleinigkeiten die ihn für mich unbrauchbar gemacht haben. Lüfter auf der unterseite: wie bei den allermeisten laptops befindet sich der große lüfter auf der unterseite, bei diesem umklappbaren prinzip scheint mir das aber keine gute lösung zu sein. ->wenn der laptop umgeklappt ein wenig beansprucht wird dreht der seitenlüfter komplett durch und das gerät wird trotzdem heiß (man verbrennt sich nicht, aber gerade wenn es nicht winter ist, ist die zusätzliche wärme nicht angenehm). Das touchpad ist außergewöhnlich groß, einen wirklichen vorteil davon konnte ich nicht erkennen, außer das man beim tastaturbedienen öfter versehentlich auf das tocuhpad trifft. Hier hat wohl ein designer eine neue idee ausprobiert, praktisch ist das ganze aber aufjedenfall nicht. Auf der tastatur wurden einige vermeindlich “unbenutzte” tasten in der position verschoben, vermutlich um die gesamte tastatur kompakter zu gestalten. Solltest du diesen laptop verwenden um beispielsweise auch mal programmieren zu wollen und die “. Auch die sehr kompakten pfeiltasten finde ich eher hinderlich als angenehm, aber das ist wohl eher geschmackssache. Wem diese 3 punkte egal sind kann ich den laptop nur empfehlen, davon abgesehen fand ich ihn wirklich gut.
  4. Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

    Top laptop mit wunderschönem design. –>der versand war, wie von amazon gewohnt – perfekt–>die verpackung des artikels war sicher und angemessen. Der karton in dem sich der laptop befindet ist sehr hochwertig und schwer – da kann beim versand nichts passieren–>im lieferumfang war exakt wie angegeben/vollständig obwohl ich den artikel über den amazon marketplace als gebraucht erworben habe. –>das preis/leistungsverhähtnis für diesen artikel war durch den amazon marketplace sehr gut–>der laptop macht einen sehr wertigen eindruck, ist wirklich sehr gut verarbeitet und wunderschön designed. Der bildschirm ist subjektiv sehr hell, klar und farbenfroh. Die tabletfunktionen funktionieren problemlos, wobei das klicken auf kleine buttons manchmal etwas friemelig ist, da man ja weiterhin windows bedient – es ist eben primär ein laptop und kein tablet. Nichtsdestotrotz ist das tablet feature nice to have. Da ich sehr viel mit schreibe ist mir die tastatur sehr wichtig und auch hiermit bin ich vollends zufrieden. Es lässt sich schnell tippen und die tasten geben gutes feedback.Einziger kritikpunkt ist die position der entertaste, die etwas ungewöhnlich liegt.
  5. Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

    Überragend technicksuper verarbeitetist ein richtiges arbeitstierich benutze jeden tag mehrere bildschirme und das hält der gute locker durch.
    • Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:
      Super schön, schnell, funktioniert einwandfrei. Nie wieder möchte ich einen anderen computer haben.
      • Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:
        Habe das spectre nun seit ein paar wochen in gebrauch, jedoch bis jetzt wenig getippt. Zwei der tasten sind eindeutig schief geworden. Sonst bis jetzt alles super.
  6. Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

    Super design und leistung zum guten preis. Für alle die nicht unbedingt den apfel auf dem gehäuse sehen wollen kann ich dieses laptop uneingeschränkt empfehlen. Die leistungsdaten des laptops reichen in jedem fall uneingeschränkt die nächsten jahre aus, wenn man kein powerzocker ist. Das design steht dem apfel in keinem fall nach. Die full hd auslösung ist meiner meinung nach ebenfalls vollkommen ausreichend, um bei der displaygröße knackig scharfe bilder darzustellen. Im normalbetrieb ist es quasi lautlos und sehr angenehm auf dem oberschenkel zu ertragen. Ich persönlich schließe meinen spectre einmal die woche an das stromnetz an, die akkuleistung reicht bei mir aus, um jeden tag abends auf der couch, im internet zu surfen und die alltäglichen dinge zu erledigen. Das riesige touchpad ist zugegeben am anfang etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man keine multitouchpads kennt. Nach einer kleinen eingewöhnungsphase ist es super und als alternative bleibt immer noch dertouchscreen der ebenfalls sehr gut reagiert.
  7. Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4151ng) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD Graphics, Touch, Win 10 Home 64)

    War eine schlaue entscheidung für das laptop, sehr gute bearbeitung, schnell, leise, bin sehr zufrieden, kann ich nur gut weiterempfehlen.
    • Größe: Intel Core i7-6500U|Stil: FHD Verifizierter Kauf says:
      Zufriedener 2 in 1 besitzer. Sehr gut verarbeitet, besticht das hp spectre mit einer guten tastatur und einem großen touchscreen. Einzig die power taste an der seite kÖnnte besser “erfühlbar ” sein. Als weiteres fällt die formmulde zum aufklappen ein wenig klein aaus.

Comments are closed.