HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,2 GHz, 8GB RAM, 1000GB HDD, Intel HD-Grafikkarte 5500, FreeDOS) silber/schwarz – Ein Notebook das mit Linux problemlos läuft

Gutes laptop / hinweise zur win 7 pro-installation. Aufgrund meiner guten erfahrungen mit anderen rezensionen anbei mein win 7-installationsweg, nachdem ich mir die tipps quer von verschiedenen online-foren holte. A nbei mein fazit, wie ich es dann auch umsetzte:hatte mir ebenfalls ein hp 350 g2, free dos geholt. Online „holte“ ich mir mithilfe des laptops meiner freundin online ein win 7/office 2013-paket für 99,- paket, lud win 7 runter und brannte es auf dvd. Im vorfeld richtete ich es mir dann so ein, dass ich noch den lan treiber von der hp-seite auf einen stick lud und schaute, dass ich ein passendes lan-kabel hatte, damit ich den rest easy installieren konnte. Folgende anleitung für das starten mit free dos, wie es auf meinem rechner (hp 350 g2 l8b09es notebook i5-5200u) eigentlich ganz gut klappte:wenn der rechner am hochfahren ist (mit free dos) die f10 taste (rasch) drücken. Mit pfeiltaste zum reiter „system configuration“ fahren. Dort auf „boot options“ [enter drücken], auf „cd-rom boot“ gehen und mit [taste f5 bzw. F6] auf „enabled“ stellen. Ergänzend ging ich noch in den untersten abschnitt „legacy boot order“ und holte den befehl „.

Man bekommt für 500 mäuse ein gutes gerät. Hardwareseitig habe ich zwei dinge zu bemängeln:1. Die tastatur ist ne zumutung. Richtig schnell tippen geht nicht auf anhieb wie auf besseren tastaturen, weil doppelte tastentipper (sowie hier: 2x p gedrückt) oftmals nur einen buchstaben auslösen. Ergo, auf dieser tastatur tippen muss man erstmal lernen wie klavierspielen mit viel fingerhub. Die software installation ist die reinste frustration, hat aber dennoch funktionert. Auf der hp seite findet man eine seite für den hp 350 g2.

  • Toll verarbeiteter Begleiter im Alltag
  • Nicht schlecht – Im Prinzip sogar ganz gut
  • Gutes Laptop / Hinweise zur WIN 7 Pro-Installation
  • unerwartet gut ausgestattet und gute Leistung bei dem Preis, ABER
  • Günstiges Gerät aus dem Business Bereich mit sehr guter Leistung
  • Auf den ersten Blick ganz gut

Achtung: kein msatatrotz nachfrage bei hp bezüglich dieses konkreten modells (l8b07es) ist entgegen der antwort, wie auch auf/unter [. ], leider kein msata verfügbarich habe im guten glauben das l8b07es, das ja einen i5-5200 beinhaltet, erworben und musste bei der ersten inaugenscheinnahme umgehend entdecken, dass der sockel/anschluss für das msata-modul leider nicht auf das motherboard aufgelötet wurde und auch das das loch für die schraube zur befestigung des moduls nicht wirklich vorhanden isttja, schade, schade, schade. Daher eben “nicht schlecht” (3 sterne) aber auf keinen fall “gefällt mir (sehr)” (4/5 sterne).

Günstiges gerät aus dem business bereich mit sehr guter leistung. Ich habe das gerät hier als blitzangebot für rund 460 euro erworben. Für den preis kann man nicht meckern. Sehr gute hardware ausstattung. Habe dem notebook noch eine samsung ssd gegönnt damit es so richtig abgeht. Die hier beschriebenen probleme mit der treiber installation unter windows 7 und der hp webseite kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wenn man unter der modell nummer “l8b04es” bei hp sucht findet man u. Entsprechende treiber für win7 pro. Wo ist das problem?einen stern abzug bekommt das notebook von mir allerdings dennoch. Ich finde den lüfter recht laut wenn das gerät unter last ist (beim hochfahren, virenscan,. Der lüfter regelt zwar nach einer zeit nach unten in einen normalen bereich. Aber dennoch ist er unter last lauter als vergleichbare geräte.

Merkmal der HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,2 GHz, 8GB RAM, 1000GB HDD, Intel HD-Grafikkarte 5500, FreeDOS) silber/schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i5-5200U (2,2 GHz, bis zu 2,7 GHz mit Intel Turbo Boost-Technologie, 3 MB Cache, 2 Kerne)
  • Besonderheiten: Mattes HD-Display, USB 3.0, HDMI-Schnittstelle, HD-Webcam, HP 3D DriveGuard (schützt die Festplatte vor Erschütterungen), HP CoolSense (der Schutz vor Überhitzung), spritzwassergeschützte Tastatur, DVD-Brenner, Fingerprintreader
  • Akku: bis zu 8,5 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku / 41 Wh
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Laptop, silber/schwarz

Unerwartet gut ausgestattet und gute leistung bei dem preis, aber. Das hp 350 g2 mit der artikelnummer k9j05ea ist für sehr wenig geld mehr deutlich besser ausgestattet als andere hp 350 g2. Dieses ist dank 8gb und 1tb hdd wirklich für viele user und anwendungen ausreichend. Win 7 ist vorinstalliert, ein win 8. (die bewertung des k9j05ea (hp 350 g2 – core i5 5200u / 2. 2 ghz – windows 7 pro 64-bit / windows 8. 1 pro 64-bit-downgrade – vorinstalliert windows 7 – 8 gb ram – 1 tb hdd – dvd supermulti – 39. 6″ ) 1366 x 768 ( hd ) – intel hd graphics 4400) lässt sich auch auf die anderen 350 g2 mit i5-5200 übertragen. )nun gibt es aber direkt mal ein paar “aber”:- die hp 350/355 reihe wird einmal produziert, wenn weg dan weg. Das macht den support in unternehmen doch etwas schwierig. (dagegen hat man bei den hp probook 6xx / elitebook 8xx eine lange nachkaufgarantie)daher eher für kleine unternehmen oder das home-office geeignet. – der prozessor ist von der geschwindigkeit ok und gehört zur aktuell letzten i5 generation. (neue generation ist die i5-6xxx skylake)- das notebook hat nur ein jahr herstellergarantie und ist per carepack erweiterbar.

Nicht schlecht – im prinzip sogar ganz gut. Mit freedos bestellt, dann win7 pro und danach win10 pro installiert. Bei vorinstallierten os notebooks/laptops sind pro versionen eher selten, deshalb habe ich diesen weg gewählt. Gerade bei einem business gerät ist eine pro version jedoch unverzichtbar. Weiterer vorteil, keine bloatware die man erst wieder deinstallieren muss. Die treiber thematik ist zwar lösbar, sollte aber von einem namhaften hersteller wie hp schon einfacher gestaltet werden. Etwas schockiert hat mich die ausstattung mit einem lahmen wlan modul. Ich konnte es erst gar nicht glauben dass dual band und wlan ac von einem neuen gerät nicht unterstützt werden, ist aber tatsächlich so. Habe das vor dem kauf auch nicht explizit recherchiert. Mein 6 jahre alter thinkpad unterstützt das bereits, das habe ich als selbstverständlich vorausgesetzt. Besten HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,2 GHz, 8GB RAM, 1000GB HDD, Intel HD-Grafikkarte 5500, FreeDOS) silber/schwarz Bewertungen

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,2 GHz, 8GB RAM, 1000GB HDD, Intel HD-Grafikkarte 5500, FreeDOS) silber/schwarz – Ein Notebook das mit Linux problemlos läuft

  1. Größe: 1000GB HDD|Style: FreeDOS says:

    Rezension bezieht sich auf : HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,2 GHz, 8GB RAM, 1000GB HDD, Intel HD-Grafikkarte 5500, FreeDOS) silber/schwarz

    + läuft wie geschmiert+ leise+ sieht gut aus+ für mehr als nur office anwendungen benutzbar+ fingerprint nice to have gadget- auf den 2. Blick billig verarbeitet, fugen bei den tasten im touchpad- sound schlechter als von meinem s7 handy- booten von usb war nicht möglich- bei druckausüben auf die fläche neben dem touchpad, biegt sich gesamte tastatur, ebenso display nicht das gelbe vom ei. Aber: habe es am cyberfriday zu einem unschlagbaren preis von 279€ bekommen. Weshalb ich trotzdem rundum glücklich bin.
  2. Größe: 1000GB HDD|Style: FreeDOS says:

    Rezension bezieht sich auf : HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,2 GHz, 8GB RAM, 1000GB HDD, Intel HD-Grafikkarte 5500, FreeDOS) silber/schwarz

    Auf den ersten blick ganz gut. Gekauft und platte gegen eine ssd getauscht. Windows 10 64bit dvd rein und problemlos installiert. Habe keinen treiber runter geladen. Grafik, ton, wlan, lan, blue.
    • Größe: 1000GB HDD|Style: FreeDOS says:
      Ein notebook das mit linux problemlos läuft. Linux und notebook war immer so ein problemthema. Nachdem ich gelesen hatte dass bei windows mit einigen treibern (wlan, cam, eth1000) probleme gibt hatte ich bedenken ob das gerät mit linux überhaupt zu benutzen ist. Nun darf ich sagen dass die installation von opensuse 42. 1 vollkommen problemlos ist und alles sofort funktioniert – ohne dass man sich noch irgendwo treiber besorgen muss. Ubuntu nennt das gerät sogar “zertifiziert”. Meine eindrücke nach einer woche nutzung in kurzform:positiv:- handauflage aus metall – fühlt sich gut an – der deckel sieht genauso aus ist aber aus plastik – schade- dünn und leicht- installation von linux (opensuse leap 42. 1) vollkommen problemlos – alles funktioniert- bildschirm spiegelt nicht – gutes arbeiten in der sonne möglich- akku ist gesteckt – kann einfach gewechselt werden- erstaunlich lange akkulaufzeitnegativ- beschriftung der f-tasten, strg, alt extrem klein – warum das?- eingeschränkter blickwinkel des bildschirms- cursortasten up-down sind klein / ungeschickt- led’s für festplatte und dvd sind an der seite – unpraktisch- touchpad finde ich zu groß – man kommt beim tippen versehentlich drauf- maustasten klingen schrecklich billig.
      • Größe: 1000GB HDD|Style: FreeDOS says:
        Toll verarbeiteter begleiter im alltag. Ich bin seit einer woche besitzer eines hp 350 g2 mit core i5 5200u, 8gb ram und 1tb hdd. In dieser zeit war das gerät intensiv in gebrauch und konnte seine alltagstauglichkeit in vielen bereichen unter beweis stellen:+ tastaturfür mich ein wichtiges kaufargument, da ich ein vielschreiber bin. Entgegen einer anderen rezension kann ich beim verbauten keyboard keine nachteile erkennen. Kein klappern, kein doppeltes auslösen von buchstaben, ein angenehmer druckpunkt bei mittlerem hub und alles in allem eine geringe geräuschentwicklung beim tippen. Die chiclet-tastatur kann sich durchaus mit vertretern aus der teuren business-liga messen. + peis-leistungbei einem anderen händler habe ich das gerät für 399 euro (ohne betriebssystem) erhalten. Gemessen an der ausstattung ist das ein ausgezeichneter preis. Auch die aktuell bei amazon ausgewiesenen 499,- sind fair, wenn auch nicht konkurrenzlos in diesem preissegment. Die ausstattung ist für fast alle zwecke (aktuelle spiele natürlich ausgenommen) völlig ausreichend.
  3. Größe: 750GB HDD|Stil: FreeDOS Verifizierter Kauf says:
    Hab den rechner für eine freundin gekauft. Funktioniert super für ihre zwecke. Akkulaufzeit auch zufriedenstellend. Kann ich also nur empfehlen.
  4. Größe: 750GB HDD|Stil: FreeDOS says:

    Rezension bezieht sich auf : HP 350 G2 (L8B07ES) 39,6 cm (15,6 Zoll) Business Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,2 GHz, 8GB RAM, 1000GB HDD, Intel HD-Grafikkarte 5500, FreeDOS) silber/schwarz

    Gut, aber hürden beii der installation. Ich habe das notebook nicht hier gekauft, sondern in einer sonderaktion bei einem anderen onlinehändler zu einem sehr günstigen preis. Das notebook wird in einem einfachen karton geliefert. Hier ergeben sich keine unterschiede zu anderen anbietern. Das netzteil ist erfreulich klein geraten. Die maße des notebooks sind als flach und handlich zu beschreiben. Was mich gewundert hat ist, dass keinerlei treiber-cd für windows beilagen. Gut, das notebook wurde mit free-dos verkauft. Trotzdem machen sich andere anbieter die mühe, windows treiber beizulegen, wenn ein notebook ohne windows geliefert wird. Das herunterladen von treibern von der hp homepage gestaltet sich immer mal wieder als schwierig.

Comments are closed.