Asus Zenbook UX305LA-FB011T 33 – stylish notebook but wireless issues

Top, man freut sich jedes mal, wenn man es benutzt. Also kurz gesagt funktioniert alles wie versprochen, die tastatur und ja, auch das touchpad sind wirklich super, ich vermisse meinen touchbildschirm nicht. Akku hällt ewig und die leistung des i7 ist zusammen mit der ssd ein gedicht. Wenn man ein bisschen windows und asus müll löscht, den echt kein mensch braucht, fährt es in 5sek. Außerdem ist der laptop immer noch super schlank mit 15mm, zum glück hab ich mir nicht das zenbook mit 12mm aber schlechterem prozessor und akku gekauft. Es spielt leistungs- und verarbeitungsmäßig ganz oben in einer ganz anderen preisklasse mitkann das ultrabook nur empfehlen, es gab bisher keine probleme und lässt jedes viel zu teuere macbook hinter sich.

Im großen und ganzen ein tolles notebook. Ich verwende das zenbook jetzt seit etwa einem halben jahr, von daher hoffe ich, eine einigermaßen informierte bewertung abgeben zu können. Zunächst einmal ist der laptop gut verarbeitet und macht einen hochwertigen eindruck, produktionsfehler wie mangelhafte tasten oder ein schiefes gehäuse, wie sie in anderen rezensionen beschrieben wurden, konnte ich nicht feststellen. Im gegenteil scheint kommt das ux305la sehr stabil in seinem alu-gehäuse daher. Die farbe (schwarz) entspricht eher einem angenehmen anthrazit, was etwas schicker aussieht und im vergleich zu den macbook-schaaren etwas dezenter aussieht. Der akku ist ohne jeden zweifel tip-top. 11-13 stunden dauernutzung in der bib sind kein problem, was ohne zugeng zu einer steckdose ungemein nützlich ist. Der akku des macbooks, das wohl den wichtigsten konkurrenten darstellt, gibt wohl (laut komillitonen) schon etwas schneller nach. Der zweite dicke pluspunkt entfällt auf die leistung: das zusammenspiel aus i7 und ssd machen das notebook ziemlich schnell, innerhalb von 30 sekunden ist das betriebssystem hochgefahren, auch wenn ein i7-prozessor hier wohl eher einem “schießen mit kanonen auf spatzen” entspricht.

  • Exzellentes Notebook mit einem kleinen Haken
  • Verlässliches Arbeitstier
  • stylish notebook but wireless issues
  • Nicht perfektes Notebook
  • top, man freut sich jedes mal, wenn man es benutzt

Sehr schönes design, kompakt und leicht. Allerdings hatte ich zuvor schon das asus ux303, im vergleich dazu bietet asus aktuell deutlich weniger extras. Das ultrabook hat bei den neuen modell keine tastaturbeleuchtung, kann ich nicht nachvollziehen bei diesem preis. Es sind keine adapter mehr dabei, und auch die schöne schutzhülle zum transport wurde wegrationalisiert. Was mich allerdings am meisten stört ist, dass der pc teilweise sehr laut wird, dies war beim alten modell nur bei extremsterer auslastung. Fazit: super design und leistung. Ausstattung und lautstärke bei vorgänger (ux301) besser.

Exzellentes notebook mit einem kleinen haken. Ich werde bald studieren, brauchte also ein gerät, das ich als mein hauptgerät benutzen kann. Das bedeutet für mich:videos und filme in fullhd ohne ruckeln etc, ausreichend starke technik für ein medienstudium, solide bauweise, ein leiser betrieb, geringes gewicht, starke leistung, eine ausreichende bildschirmdiagonale und eine gute tastatur. All diese punkte erfüllt das asus zenbook zufriedenstellendich liebe dieses gerät und kann es jedem ans herz legen. Einen haken gibt es allerdings:bis das gerät wirklich tadellos so funktioniert, wie es sollte, muss man erst einige zeit und arbeit reinstecken, und das darf bei einem 1000€ produkt mmn einfach nicht sein, daher 1 stern abzug. Im detail meine ich damit folgendes:- das touchpad hat zu beginn nur so halb funktioniert, da es 2- und 3-fingergesten nicht erkannt hat, sodass scrollen zur qual wurde. Ich musste erst die treiber löschen, den pc ausschalten, dann wieder anschalten (nein, neu starten geht nicht), und erst dann hat es funktioniert. – das touchpad kann etwas komische geräusche von sich geben, wenn man aus bestimmten positionen drauf klickt. Auch das ist unwürdig für den preis, aber im betrieb stört es nicht und ich habe mir jetzt auch eine maus dazugekauft, also ist das problem passe. – letzter und wichtigster punkt: die lautstärke.

Merkmal der Asus Zenbook UX305LA-FB011T 33,8 cm (13,3 Zoll-QHD+) Notebook (Intel Core i7 5500U, 8GB RAM, 256GB SSD, HD Graphic 5500, Win 10 Home) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i7-5500U (2,4 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 3 GHz 4MB Cache)
  • Besonderheiten: QHD+ Display, HD Webcam, Schnittstellen: Card Reader, Micro HDMI, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Kopfhörer / Mikrofon, Bluetooth 4.0
  • Akku: 3 Zellen / 45W
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus Zenbook UX305LA-FB011T 33,8cm (13,3 Zoll-QHD+) Notebook schwarz

Leicht, schön, schnell, gute akku. Die qhd display ist viel besser als das retina display im mac.

Hier ein kurzer Überblick meiner erfahrungen:zuerst das negative:- grafiktreiber hat manchmal probleme und stürzt ca. 1-2 pro woche(bei täglicher nutzung von 4-6 stunden) ab. Allerdings startet er sich neu, so dass der bildschirm praktisch kurz für eine sekunde schwarz wird. – tastatur ist nicht beleuchtet, was man von einem so teuren gerät erwarten könnte- pysisches klicken der maustaste sehr lautpositiv:+ verarbeitung ist absolute spitze, schönes wertiges design+ akkulaufzeit beträgt bei normalem betrieb(office&internet) mindestens 8 stunden(je nach helligkeitseinstellung locker länger)+ lautstärke ist im prinzip bei office&internet anwendungen nicht vorhanden+ hochfahren und allgemeine arbeitsgeschwindigkeit ist dem prozessor und der ssd angemessen sehr schnell+ alle wichtigen anschlüsse sind vorhanden(usb 3. 0, kartenlesegerät, hdmi)+ touchpad funktioniert einwandfrei, gesten mit mehreren fingern werden sehr gut erkanntfazit:wer auf eine beleuchtete tastatur verzichten kann und ein kleines, schnelles ultrabook haben möchte ist hiermit gut bedient. Besten Asus Zenbook UX305LA-FB011T 33,8 cm (13,3 Zoll-QHD+) Notebook (Intel Core i7 5500U, 8GB RAM, 256GB SSD, HD Graphic 5500, Win 10 Home) schwarz Bewertungen

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Asus Zenbook UX305LA-FB011T 33 – stylish notebook but wireless issues

  1. Farbe: Titanium Gold|Stil: QHD+ Auflösung 3200x1800 Verifizierter Kauf says:
    Habe ich auch ohne problemen ubuntu 14. Man muss nur ein paar sache adaptieren wegen die ssd festlatte.
    • Farbe: Titanium Gold|Stil: QHD+ Auflösung 3200x1800 Verifizierter Kauf says:
      Ich kann vor allem die uhd auflösung empfehlen. Das lesen auf internetseiten ist deutlich angenehmer als bei normaler auflösung.
  2. Farbe: Titanium gold|Stil: FHD Auflösung 1920x1080 Verifizierter Kauf says:
    Eigentlich ein tolles maschinchen. . Schnell, elegant, leise, guter bildschirm, angenehme tastatur. Aber was für eine schwachsinnsidee, den ausschaltknopf dort zu platzieren, wo normalerweise die delete-taste sitztich weiß nicht, wie oft ich in den ersten tagen, statt einen tippfehler zu löschen, versehentlich die kiste ausgeschaltet und damit meine nicht gespeicherte arbeit gelöscht habe: ein echter produktivitätskiller und hochgradig ärgerlich obendrein. Wer nicht ständig mit demselben gerät arbeitet, sondern unterschiedliche rechner und tastaturen nutzt, kann sich auch nicht umgewöhnen. Das ist ungefähr so schlau wie wenn ein “innovativer” designer beim auto das brems- und das kupplungspedal vertauscht: damit sind wiederkehrende böse Überraschungen garantiert. Da ich auf solche unfreiwilligen abenteuer keine lust habe, habe ich das sympathische maschinchen – mit bedauern.

Comments are closed.