Acer Swift 3, Nach Bereinigung von Stolpersteinen zeigte sich das Gerät überwiegend in überzeugender Verfassung

Ich habe den acer swift 3 (i5 version) vorbestellt und habe es heute bekommen. Nach dem auspacken spürt man schon wie hochwertig es sich in der hand anfühlt. Das farbe (silber) ist sehr schön und passt auch zu meinem smartphone. -eingabe- die tastatur ist eine der besten die ich je benutzt habe. Bei langen texte fühlt diese sich sehr schön an und ich musste mich nicht daran gewöhnen. Die tasten sind sehr gut platziert. Die hintergrundbeleuchtung schenkt der tastatur noch mehr leben. Das touchpad funktioniert sehr gut. Die links und rechts taste auf dem touchpad sind auch sehr gut von einander erreichbar.

Nach bereinigung von stolpersteinen zeigte sich das gerät überwiegend in überzeugender verfassung. Der acer swift 3 sieht edel aus. Sein design erinnert an das apple macbook pro und das gebürstete aluminium vermittelt zeitlose eleganz. Der laptop ist außergewöhnlich gut verarbeitet und fühlt sich hochwertig an. Die kühlung sorgt für einen flüsterleisen betrieb. Das gerät wiegt nur schlappe 1,4 kilo. Der bildschirm hat eine diagonale von 35,6 cm, das gerät misst 26 x 26 x 39 cm. Das ist wichtig zu wissen, wenn eine tasche für das notebook angeschafft werden soll. Das swift 3 wartet mit modernster hardwareausstattung auf. Der core i5-6200u stammt aus intels neuster prozessorserie kaby lake und taktet mit bis zu 2,8 ghz.

Qualitativ hochwertiges notebook. Als ich dieses notebook von acer zum testen bekommen sollte, war ich vor allem in einer sache skeptisch: die verarbeitung. Denn von alten, gewöhnlichen notebooks von acer war ich da nicht wirklich gutes gewohnt. Dieses teil hier sollte mich vom gegenteil überzeugen. 1a verarbeitetes aluminium, sehr robust und wertig wirkend (mutet ein wenig wie apple an), eine beleuchtete, hochwertige tastatur (die nur dann leuchtet, wenn man sie nutzt –>sehr gut) und ein gestochen scharfes full-hd ips panel, welches um welten besser als mein altes 15 zoll panel ohne ips ist. Leuchtende, relativ naturgetreue () farben. Windows 10 ließ sich spielend einrichten, so wie von windows 10 gewohnt – und es übernahm meine einstellungen von meinem alten notebook, da ich mich mit meinem microsoft-konto angemeldet habe. Bloatware ist nur minimal zu finden.

Key Spezifikationen für Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U (2,3 GHz)
  • Besonderheiten: ComfyView IPS-Technologie (In-Plane-Switching), Full HD
  • Akku: bis zu 6 Stunden Akkulaufzeit, 3 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) gold

Kommentare von Käufern

“Schnell und schick, Edles Design mit High-Speed (USB 3.1 Type-C) und guter Performance, MacBook in Gut und Günstig :), Super Notebook – Schrecklicher Lüfter – Korrektur der Rezension: Lüfter nun deutlich leiser, Super Design-, Performance-, Preis-Kombi, leicht, sehr gut verarbeitet, Metalgeäuse, sehr dünn !”

Elegantes design und tolle leistung. Das gerät war gut verpackt, für meinen geschmack könnte es noch besser verpackt sein (schließlich ein sensibles gerät). Beim auspacken fällt das elegante design auf. Sehr wertigdie einrichtung dauert wenige minuten, alles funktioniert prima.Positiv fällt auch auf, wie schnell das system arbeitet. Die probleme anderer käufer kann ich – stand heute – nicht bestätigen. Der lüfter ist sehr leise, ich nehme ihn kaum wahr. Auch das problem, dass das gerät sich nicht mehr starten lässt, hatte ich nicht. Ich bin bis dato sehr zufriedensollte sich daran etwas ändern, werde ich meine rezession anpassen u.

Super design-, performance-, preis-kombi. Ich habe mir das swift 3 notebook gekauft, da mir das design und die leistungsstärke (core i5, 512 ssd, full hd 1080 display, 10h akkulaufzeit) im verhältnis zum preis sehr gefallen haben. Mein fazit nach 3 wochen: ich bin sehr zufrieden. Das swift 3 ist flach und elegant. Außerdem ist es recht leicht, was das mitnehmen einfach macht. Das gehäuse ist komplett aus aluminium und wirkt sehr hochwertig und robust. Auch wenn man nicht so häufig auf die unterseite seines notebooks schaut, gefällt mir die tatsache, dass auch hier auf design geachtet wurde und das aluminiumgehäuse sehr schön zur geltung kommt. Insgesamt gefällt mir die haptik des gerätes wirklich gut. Das display ist matt, was toll zu dem restlichen design passt. Es ist zwar gerade kein hochsommer und ich habe das gerät noch nicht draußen getestet, aber die helligkeit scheint sehr i. Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold Bewertungen

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Acer Swift 3, Nach Bereinigung von Stolpersteinen zeigte sich das Gerät überwiegend in überzeugender Verfassung

  1. Stil: Intel Core i3-6100U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold

    Leicht, sehr gut verarbeitet, metalgeäuse, sehr dünn . Optik->sehr sehr hochwertig, vor allem für den preis. Es ähnelt sehr dem macbook. Metalgehäuse, fühlt sich sehr gut an. Leistung->reicht mehr als aus für office, youtube und filme (der „normale“ benutzer)akku->mehr als ausreichend. Ich habe von 9 bis 16 uhr uni gehabt und den akku vergessen und es erst um 15. 30 gemerkt als der akku noch 20% hatteich kann jedem dieses notebook nur empfehlen, es ist sehr dünn, kompakt, sehr leicht und für den täglichen gebraucht superps: mein lüfter höre ich garnicht . Also nicht abschrecken lassen von den negativen bewertungen vor allem kann man das gerät noch zurückschicken, wenn es einem nicht gefällt.
    • Stil: Intel Core i5-6200U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:
      Super notebook – schrecklicher lüfter – korrektur der rezension: lüfter nun deutlich leiser. Ich habe dieses notebook für meine tocheter gekauft, werde es aber leider wieder zurückschicken. Es ist ein wirklich ein schickes gut gemachtes notebook, klein, leicht, relative neue hardware komponenten (bis auf die ssd)alles in allem ein für diesen preis sehr schönes gerät- aber der lüfter ist wirklich sehr störend. Wir sind uns in der familie einig das dieses geräusch auf dauer sehr störend ist. Es ist nicht die lautsärke die stört sondern die frequenz. Das summen bei notebooks von festplatten und lüfter ist normalerweise etwas tiefer und somit nicht so nervig wie das hochfrequente summen vom swift 3. Auch geht der lüfter (oder die lüfter) sehr schnell an, selbst wenn das system erst 40c anzeigt. Ich habe verzweifelt versucht tools zu finden, welche die lüftersteuerung übernehmen um erst bei höheren temperaturen die lüfter starten zu lassen – vergebens. Die kontrolle wird über den ec (embedded controller) gesteuert und ist nicht zugänglich. 2016: ich habe den laptop zurückgeschickt und ein neues model gekauft und bei diesem ist der lüfter deutlich leiser. Ich habe jetzt die version mit nur 256gb ssd. Inwieweit diese tatsache mit der besseren geräuschentwicklung zusammen hängt ist jedoch fraglich. Es scheint aber wirklich unterschiede der einzelnen produktionen zu geben.
  2. Stil: Intel Core i5-6200U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold

    Top gerät, wenn da nicht das lüfterproblem wäre. Auf der suche nach einer macbook-alternative kam mir das swift 3 wie gerufen. Tolles design, technisch für meine zwecke hervorragend ausgestattet und dazu dann noch zu einem im vergleich attraktiven preis. Der bildschirm gefällt mir sehr gut, das bild ist gestochen scharf und auch farblich bin ich sehr zufrieden. Die weitere hardware wie prozessor, ram, ssd usw. , machen das arbeiten zu einer wahren freude, alles klappt zügig und ohne ruckler oder längere ladezeiten. Jetzt zum grund, weshalb ich leider einen stern abziehen musste: auch bei meinem gerät trat der vielfach monierte fehler mit dem surrenden lüfter auf. Das geräusch war derart unangenehm, dass eine arbeit mit dem swift3 für mich persönlich unmöglich wurde. Hinzu kam, dass der lüfter immer wieder zu nicht nachzuvollziehenden zeitpunkten ansprang, selbst wenn das system kaum bis gar nicht ausgelastet war. Aus diesem grund habe ich einen austausch beantragt, der dank amazon auch problemlos vonstatten ging.
    • Stil: Intel Core i5-6200U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:
      Klare kaufempfehlung trotz einem manko. Meine persönliche bewertung bezieht sich auf das acer swift 3 mit i5-6200, 8 gb ram und 512 gb festplatte. Zunächst möchte ich anmerken, dass ich die in einigen rezensionen angegebenen lüftergeräusche bis jetzt null mal gehört habe. Ganz im gegenteil, ich habe den lüfter bis dato überhaupt noch nicht gehört. Das teil ist schick, schnell und unkompliziert in der bedienung. Die vorhandenen abschlüsse werden dem normalnutzer bestimmt völlig ausreichen. Das matte display ist toll und hell und dafür muss die helligkeit nicht auf maximum stehen. Mit der 512 gb festplatte und dem aktuellen preis ist aktuell kaum etwas vergleichbares zu finden. Hervorzuheben auch die lautsprecher. Man sollte zwar kein wunder erwarten und bässe sind für die meisten notebooks, also auch für dieses, sowieso ein fremdwort.
      • Stil: Intel Core i7-6500U|Farbe: silber says:
        Leistungsstark zum niedrigen preis wenn nur der hohe ton nicht wäre. Ich habe seit über acht jahren einen treuen sony vaio, bei dem nur leider seit ewigkeiten der akku nicht mehr funktioniert und eigentlich ist er viel zu unhandlich und schwer, um ihn unterwegs herumzutragen uns mit ihm zu arbeiten – deshalb sollte ein ersatz her. Nach langer suche und vielen gelesenen tests entschied ich mich für den acer swift 3 (sf314-51-70gs) und griff bewusst zum besseren prozessor [i7 prozessor, 8 gb ram, 512 gb ssd, intel hd graphics 520], da ich etliches über die unangenehmen hohen geräusche gelesen hatte. Allerdings traten diese vermehrt in rezensionen des i3 auf, selten i5. Das design ist ansprechend (m. ), die verarbeitung war sehr gut (erwarte ich aber auch für 900 €), der tastenanschlag angenehm, die tastaturbeleuchtung gut (schaltet sich auch gut ab und ein), das display schön, auch wenn ich einen kleinen teil der farbdarstellung zunächst etwas gewöhnungsbedürftig fand. Man könnte ihm entgegenhalten, dass der dicke rahmen ihn etwas alt aussehen lässt (meinung eines freundes) und dass das touchpad ein wenig zu groß ist, so dass, wenn man schreibt, man gern mal unbeabsichtigt mit dem cursor irgendwo hinklickt. Trotzdem fand ich das teil ganz wunderbarnun muss ich zugeben, ich arbeite am liebsten in sehr stiller umgebung und hohe töne sind leider so gar nicht meins. Schon beim start hörte ich ihn doch eindeutig im hohen ton arbeiten. Und auch zwsichendruch, selbst wenn ich ihn jetzt keiner hochlast aussetzte, arbeitete er laut hörbar. Meinen alten sony höre ich durchaus auch, aber der lüfter ist beständig und relativ dumpf im ton, das stört mich wenig. Dieses hohe summen konnte ich allerdings nicht ignorieren und das ist leider auch der grund, weshalb das gute stück einfach wieder gehen musste.
  3. Stil: Intel Core i5-6200U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold

    (optik,hardware,preis-leistung). Ich bin sehr zufrieden mit dem acer swift 3, und mir ist das geräusch was in manchen rezessionen erwähnt wurde noch nicht aufgefallen. Ich habe lange nach einen laptop in dieser preisklasse gesucht und habe keinen laptop gefunden der so hochwertig von design und verarbeitung ist.
    • Stil: Intel Core i5-6200U|Farbe: silber Was ist das? says:
      Ich durfte hier dieses acer swift 3 testen. Ich selbst nutze fast täglich mein acer aspire / s7 und beruflich hab ich noch ein lenovo yoga 900. Beim normalen arbeiten merke ich kaum unterschiede. Was mir ein wenig ins auge fällt ist dass ips panel. Bei 14 zoll merke ich hier teilweise die reaktionszeit. Vom betrachtungswinkel sehr gut, schwarzwert sehr gut. Gefühlt blenden einige webseiten nach längerer benutzung. Was ich mir persönlich gewünscht hätte wäre eine nochmals höhere auflösung.
  4. Stil: Intel Core i5-6200U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold

    Was ist der erwartungshorizont?. Der laptop hat viele stärken, die hier bereits zahlreich aufgelistet wurden. Tatsächlich ist der lüfter ein wenig hochfrequent und er springt spontan manchmal an und geht anschließend wieder spontan aus – hört sich für mich nach einem normalen laptop an. Insgesamt finde ich, dass es ein wirklich hochwertig und leistungsfähiges gerät ist. Einziger makel wäre vielleicht, dass der laptop im normalen gebrauch eher sieben als zehn stunden akku hat. Aber auch damit kann ich gut leben.
  5. Stil: Intel Core i7-6500U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold

    Der lüfter des ersten gerätes gab selbst beim surfen ein unangenehmes hohes geräusch ab. Nach reklamation bei amazon erhielt ich innerhalb von 2 tagen ein neues gerät, dessen lüfter seltener läuft und wesentlich leiser ist. Das geräusch ähnelt jetzt dem schnurren eines kätzchens. Also doch kein serienfehler, sondern vielmehr ein qualitätsproblem bei der komponentenselektion. Ansonsten ist es ein elegantes gerät mit einer guten leistung und verarbeitung.
  6. Stil: Intel Core i3-6100U|Farbe: silber Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 (SF314-51-52KC) 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6200U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home) Gold

    Kleine große enttäuschungen. Nach geduldiger und langer wartezeit habe ich endlich das acer swift 3 erhalten und war die ersten tage auch sehr zufrieden damit. Optisch macht es einiges her, das flache gehäuse wirkt qualitativ sehr hochwertig. Auch ging das arbeiten dank ssd sehr schnell und die tastatur ermöglichte ein angenehmes schreibgefühl. Das häufig bemängelte unangenehme lüftergeräusch ist allerdings auch bei mir aufgetreten, zumal es im energiesparmodus eher selten zu hören war. Ich wollte es noch einige tage testen, um zu erfahren, wie störend ich es wirklich empfinde, doch leider hat das notebook schon nach einigen tagen den geist aufgegeben – es lies sich nach einem neustart nicht mehr hochfahren. Nachdem ich es zur reparatur eingeschickt hatte, kam es leider mit dem selben fehler wieder zurück. Die prozedur habe ich zweimal mitgemacht bis mir heute ein ersatzgerät zugesichert wurde. Hoffentlich handelte es sich dabei nur um ein defektes gerät, andernfalls werde ich mich wohl nach einem anderen laptop modell umschauen müssen.
    • Stil: Intel Core i5-6200U|Farbe: silber says:
      Für mich gut für andere vielleicht nicht. Ich habe mir vor 2 wochen den acer swift 3 laptop gekauft. Positiv:+ edle verarbeitung+ flotter laptop+ gute akkulaufzeitnegativ:- lautes fiepenmich persönlich stört das fiepen nicht so sehr, da ich im büro arbeite und die umgebungsgeräusche das fiepen überdecken. Allerdings merke ich wenn ich zu hause bin das geräusch sehr deutlich. Wer nicht sehr geräuschanfällig ist, oder dem laptop ausschließlich im büro benutz kann getrost zugreifen. Jeder der ein ruhiges arbeiten bevorzugt sollte sich nach einer alternative umsehen.
      • Stil: Intel Core i3-6100U|Farbe: gold Verifizierter Kauf says:
        Macbook in gut und günstig :). Ich bin mit dem gerät mehr als zufrieden, es gibt nur kleinere kritikpunkte. Einige von diesen lasse ich nicht in die bewertung einfließen (fester akku, verlöteter ram), weil das heute leider bei vielen geräten der fall ist und in anbetracht der größe und des gewichts wohl auch nur mit mehrkosten zu vermeiden. Meine kriterien, die letztlich zur wahl dieses geräts geführt haben, waren:* die große ssd (liteon ist verbaut, lässt sich wechseln, vllt. Tausche ich die in zwei jahren gegen eine 1-tb-markenplatte oder so)* hohe displayauflösung, mit der man noch arbeiten kann* mattes display und matter rahmen drum herum* gewicht und akkulaufzeitletztenendes hat mich der preis dann überzeugt (habe sogar einen warehouse-deal ergattern können), da die anderen konkurrenten allesamt teurer sind (oder schwerer). Bedenken hatte ich:* alu-gehäuse. Eigentlich bin ich ein fan von plastik, auch wenn es nicht ganz so gut aussieht, aber metall passt sich immer so schnell an temperaturen an, an die es nicht soll. Ein paar minuten unterwegs und es wird eiskalt, ein paar minuten sonneneinstrahlung, und es fühlt sich extrem heiß an. * aussehen wie ein macbook: ok, viel vom eindruck kommt rein durch das alu zustande, aber das displayscharnier hätte man nicht unbedingt im gleichen design kopieren müssen 😉 dafür ist das deutsche tastaturlayout deutlich besser als beim mac (fn-taste an zweiter stelle) und man bekommt neben einer richtigen entf-taste auch eine ganze reihe mit pos1, bild auf/ab und ende spendiert. Enter und “#” ohne zwischenraum aneinander liegen, ist mir noch nicht klar geworden (insbesondere “#” ist breiter als nötig, bei “. * usb-anschlüsse: da wäre einer mehr echt praktisch gewesen 😉 dafür hätte ich auch auf die leds verzichtet bzw. An der seite, wo die sind, sieht die doch eh keiner. Was sich acer dabei gedacht hat – keine ahnung. Im gerät ist auch noch platz, da wären anschlüsse noch realisierbar gewesen, aber das geld wollte man sich wohl sparen.

Comments are closed.