Acer NX.VCGEG.021 Test – Klein, leicht und handlich überzeugt der TravelMate nicht nur von außen, sondern auch von innen.

Klein, leicht und handlich überzeugt der acer travelmate nicht nur von außen, sondern auch von innen. . Schon länger wollte ich einen kleinen, handlichen, aber auch guten laptop um auch unterwegs schreiben zu können. Ich benutze normalweise meinen macbook air, möchte diesen aber eigentlich ungern unterwegs benutzen. Der acer travelmate b117 ist da perfekt für geeignet. Die inbetriebnahme ging relativ schnell und hat auch problemlos geklappt, nachdem der travelmate aufgeladen war. Eine bedienungsanleitung ist im lieferumfang enthalten, wird meiner meinung nach aber nicht wirklich benötigt. Auch das verbinden mit dem wlan hat bei mir problemlos funktioniert. Der acer travelmate ist zudem nicht überladen mit irgendwelchen apps oder funktionen. Weniger ist manchmal zumindest für mich mehr. Der acer travelmate ist mit windows 10 ausgestattet.

Handlicher nachfolger der netbook-klasse. Das notebook ist angenehm handlich und ein schöner nachfolger meines bisherigen acer aspire one. Sehr schön finde ich das matte display, in dem man sich nicht ständig selbst sieht. Dank ssd und lüfterloser kühlung ist es absolut lautlos. Trotzdem ist es viel leistungsfähiger als die alten netbooks mit atom-prozessoren. Die leistung reicht zum surfen und als “schreibmaschine” problemlos aus. Das gehäuse ist recht flach, wodurch leider auch einige anschlüsse weggefallen sind, wie die vga- und die netzwerkbuchse. Insgesamt muss man mit je einmal usb2. 0, hdmi, 3,5mm headsetbuchse, sd-kartenslot und dem anschluss für das netzteil auskommen.

Acer TravelMate B117 (B117-M-C4W4) 29,5 cm (11,6 Zoll HD) Notebook (Intel Celeron N3160, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD Graphics, kein Betriebssystem) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Intel Celeron N3160 (1,6 Ghz, 2MB Cache)
  • Besonderheiten: 11,6 Zoll Acer ComfyView HD Display mit LED-Backlight (matt), Intel HD Graphics 400
  • Akku: Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit 3220 mAh, 48 Wh, 4 Zellen
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer TravelMate B117-M-C4W4

Ein toller kleiner begleiter, der richtig rund läuft. Das acer travelmate b117 notebook mit seinem 11,6 zoll bildschirm wurde sicher eingepackt in einer der größe angemessenen verpackung geliefert. Im lieferumfang sind neben dem kleinen notebook noch das aufladekabel sowie ein kleine inbetriebnahmeanleitung. Die inbetriebnahme des notebooks hatte allerdings kaum begonnen, da konnte keine internetverbindung mit dem notebook hergestellt werden. Das war schon erst einmal richtig ärgerlich und hat auch gleich dafür gesorgt, dass meine anfängliche begeisterung über das kompakte gerät einen ersten dämpfer bekommen hat. Also habe ich diesen schritt dann übersprungen und das gerät zu ende konfiguriert, um erstmal überhaupt damit arbeiten zu können. Ich will noch erwähnen, dass in der inbetriebnahmeanleitung von einem lan port gesprochen wird, den es aber bei diesem gerät definitiv nicht gibtnachdem dieser erste installationsprozess dann abgeschlossen war und ich weiterhin keine wlan verbindung aufbauen konnte, habe ich mich auf meinem anderen rechner dann mal hinsichtlich dieses problems schlau gelesen und die lösung war, dass der windows 10 wlan treiber, der auf dem gerät vorinstalliert war, schlicht zu alt war. Also musste ich über einen hotspot meines handys mit dem notebook ins internet gehen, was super klappte, und mir dann damit die neuste treibersoftware für die im gerät befindliche netzwerkkarte herunterladen und installieren. Als das gemacht war, war dann auch sofort die internetverbindung über wlan da. Aber das war natürlich ein start, der mir erst mal sorgen und etwas unmut machte. Nachdem dann also in punkto internet alles in ordnung war, habe ich mich daran gemacht, das gerät so einfach mal kreuz und quer auszuprobieren. Zuerst fiel mir auf, dass man die beiden tasten am unteren trackpad recht weit eindrücken kann und auch muss, damit die reaktion auf dem bildschirm umgesetzt wird. Das ist anfangs ein wenig ungewohnt, aber man gewöhnt sich im laufe der zeit daran. 0 und ein hdmi anschluss für die anbindung externer geräte bei diesem notebook vorhanden. Das ist natürlich nicht viel, aber für ein 11,6 zoll notebook, das ja hauptsächlich für unterwegs verwendet wird (so auch von mir) sind diese anschlüsse total ausreichend. Dazu gibt es dann noch einen sd karten-slot und eine kleine 3,5 mm kopfhörerbuchse. Das gerät selbst hat mit 29,1 cm x 21,1 cm eine schöne kompakte größe und passt problemlos in jede – auch kleinere aktentasche.

Acer TravelMate B117 (B117-M-C4W4) 29,5 cm (11,6 Zoll HD) Notebook (Intel Celeron N3160, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD Graphics, kein Betriebssystem) schwarz : Excellent battery, enough space for the hard drive, to meet the general use, even to go out also easy to carry.

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Acer NX.VCGEG.021 Test – Klein, leicht und handlich überzeugt der TravelMate nicht nur von außen, sondern auch von innen.

  1. Processor Description: Intel Celeron N3160|Festplattengröße: 128 Verifizierter Kauf says:
    Günstiges office notebook das problemlos mit ubuntu 16. 04 läuft. Wer ein günstiges office notebook mit ausreichender leistung sucht auf dem er linux installieren kann, liegt hier richtig. Punkte die mir wichtig waren:* mindestens 4gb ram* eine ssd* eine ausreichend große tastatur auf der man angenehm tippen kann* nicht zu klein (11,6 zoll sind in ordnung auch wenn 15,6 besser gewesen wäre)* mindestens 2 usb anschlüsse (einer ist sogar ein usb 3. 0)* lange garantie (acer bietet sogar 3 jahre )* 64 bit prozessor (auch wenn nur 4gb ram verbaut sind, bietet eine 64bit architektur noch ein paar andere vorteile)* intel prozessor mit ausreichend leistung (intellij, chrome und jdownloader laufen recht flüssig nebeneinander)* hdmi ausgang (zum erweitern mit einem externen display)* lange akkulaufzeit* ohne vorinstalliertes windows (weil ich nicht für windows bezahlen möchte, wenn ich mir sowieso ein anderes os installiere)* günstig (ich hab 279 euro bezahlt was für die ausstattung wirklich preiswert ist)ubuntu 16. 04 läuft sehr rund und die installation ist auch recht einfach:* gewünschte ubuntu version herunterladen (wer auf stabilität wert legt am besten eine lts version)* einen live-usb erstellen (unter windows zb mit rufus)* live-usb einstecken* computer starten und sofort so oft hintereinander f2 drücken bis das boot menü erscheint* mit den pfeiltasten zum reiter boot wechseln* den ubuntu usb in der boot order an die erste stelle bewegen* bei boot modus legacy auswählen* f10 drücken um die Änderungen zu speichern* computer starten* start ubuntu as live session (oder so ähnlich) auswählen, so kann man ubuntu auch gleich ausprobieren* auf ubuntu installieren klicken und den anweisungen im menü folgen* nach erfolgreicher installation stick abziehen und laptop startenfür eine detailliertere installationsanleitung schaut auf ubuntuusers vorbei, sehr nettes linux forum :).
    • Processor Description: Intel Celeron N3160|Festplattengröße: 128 Verifizierter Kauf says:
      Sucht für unterwegs ein kleinen begleiter und entschied mich für das acer notebook das notebook macht ein robusten und soliden eindruck, für ein preis von 279€ nicht selbstverständlich. Das matte display empfinde ich als sehr angenehm, kein spiegeln. Geräte ausgepackt und erst einmal den akku geladen, was nach ca. Als betriebssystem habe ich mich für xubuntu 16. Die installation war recht schnell erledigt, hardware wurde korrekt erkannt und installiert. Dank ssd startet das betriebssystem sehr schnell, nach ca. Da das notebook kein lüfter hat, ist der betrieb absolut lautlos. Wlan läuft stabil und performant, ist auch gut so, da keine lan-buchse verbaut wurde. Habe ein test mit securecopy(scp) duchgeführt. Das kopieren einer 50 gb großen datei dauerte ca. Dies entspricht in etwa einer Übertragungsrate von 480mbit/s und das ist ein sehr gute wert. Ein tolles gerät für kleines geld.
  2. Processor Description: Intel Celeron N3160|Festplattengröße: 128 Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer TravelMate B117 (B117-M-C4W4) 29,5 cm (11,6 Zoll HD) Notebook (Intel Celeron N3160, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD Graphics, kein Betriebssystem) schwarz

    Verarbeitung gutleistung gutakkulaufzeit sehr gutich habe direkt linux mint installiert. Alle komponenten laufen sehr gut. Das gerät läuft während ich schreibe nun schon ca. 5 stunden seit ich den akku geladen habe. In dieser zeit habe ich installiert, updates und daten aus dem internet geladen und damit videos angesehen. Ich würde somit sagen, der akku hält ca. 7-8 stunden bei permanenter nutzung. Sehr gute werte wie ich finde.

Comments are closed.