Acer Aspire R 13, Stromanschluss wackelig.

Ich nutze den laptop nun seit knapp über einer woche und bin bisher so zu frieden damit, dass ich mich veranlasst sehe, meine erste rezension bei amazon zu schreiben :). Zumal es bisher im netz ja auch nur sehr spärliche informationen gibt. Äußerlichkeiten/lieferumfang:=============================der laptop kommt in einem unauffälligen schwarzen standard laptopkarton daher. In diesem wiederum ist ein zweiter schwarzer karton, der durch schaumstoff vor äußeren einwirkungen schütz. Öffnet man diesen, so hält man den acer (zusätzlich nochmals in folie verpackt) in den händen. In einem zweiten braunen karton daneben ist das angenehm kleine netzteil (155g) sowie das netzkabel untergebracht. Zu guter letzt finden sich noch eine schnellstartanleitung und die üblichen zettel für garantie usw. Was leider fehlt – und ich betone das extra, weil es bei einigen händlern als inklusives zubehör aufgeführt ist – ist der acer active stylus. Eventuell hängt es vom genauen modell ab welches man kauft aber das halte ich für unwahrscheinlich.

Das top convertible auf dem markt. . Habe mir das convertible gekauft wegen des verstellbaren bildschirmes und der guten bildschirmbewertung bei notebookcheck. Das mit dem verstellen des bildschirmes ist klasse und die scharniere wirken sehr fest, so dass auch bei über der tastatur hängendem bildschirm, gut per touch bedient werden kann. Der bildschirm ist gut, die farben habe ich bei den einstellungen nachbearbeitet und sie gefallen mir jetzt. Der schirm ist leicht entspiegelt. Die anschlussvielfalt ist gut und die performance sehr gut. Bei google maps und zeitungen tlw. Erhebliche ruckel und ladeprobleme und dachte es hängt an einer schlechten wlan verbindung. Aber weit gefehlt, es war der edge browser. Mit google chrome läuft alles super schnell, nur ab und zu wird der anzeigentreiber automatisch neu installiert, k. Die performance macht spaß. Im ganzen fünf sterne, weil es kein vergleichbares angebot gibt und das preis-leistungsverhältniss sehr gut ist.

Gerät trifft genau meine anforderungen. Das acer convertible ist hochwertig verarbeitet, die kritik an der tastatur kann ich nicht nachvollziehen. Sie ist beleuchtet und funktioniert hervorragend und hat auch eine funktionstastenreihe. Der bildschirm mit der 2k auflösung ist sehr gut. Windows 10 läuft schnell und fehlerfrei auf dem gerät. Für den reinen büroalltag ist das notebook durch den drehbaren bildschirm besonders für präsentationen geeignet. Als tablet ist es auch geeignet wenn einem das gewicht nicht stört. Das war aber bei mir kein kriterium, deshalb kann ich hier keinen punkt abziehen. Auch die akkulaufzeit bleibt in dem versprochenen rahmen. Hier sind die Spezifikationen für die Acer Aspire R 13:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U (mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0 bis zu 2,80 GHz 3MB Intel Smart-Cache)
  • Besonderheiten: FHD IPS Multi-Touch TFT-Display, 1,3 Megapixel HD Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: bis zu 7,5 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer NX.G8TEV.001 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook grau, Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte

Ideales 2in1 fürs couchen, reisen und konzentriertes arbeiten. Ich habe sehr sehr lange nach einem notebook gesucht, welches ein touchdisplay hat und somit als tablet verwendet werden kann, möglichst klein und leicht (aber auch nicht zu klein, sodass das tippen auf der tastatur noch angenehm ist), sowie leistungsstark und ordentlich speicherplatz hat. Mit diesem gerät habe ich all das gefunden. Ich nutze es sehr vielseitig und wurde bisher nicht enttäuscht. Ich besitze das gerät in der version 512gb speicher (2×256) mit dem i5. Es ist mittlerweile seit 6 monaten mein stetiger begleiter. Mein absolutes lieblingsfeature ist die beliebige displaybewegung (360°). Meistens benutze ich die positionen “ezel”, “stand” oder “pad”. Diese mechanik ist bisher einzigartig bei den 2in1 convertibles und war auch masßgeblich für meine kaufentscheidung. Das display kann somit beliebig ausgerichtet werden.

Ich bin nun seit gut 3 wochen im besitz dieses rechners. Fast 1 jahr hatte ich nach solch einem gerät gesucht. Nachdem ich leider vom kontrahent hp spectre x360 ziemlich enttäuscht wurde, bin ich auf das aspire r13 aufmerksam geworden. Erst war ich etwas skeptisch da die vorgängermodelle unausgereift daher kamen. Nun zum gerät selbst:es ist grundsolide gebaut und steht meiner meinung nach der bauqualität von apple oder der hp spectre im nichts nach. Positiv finde ich die softtoucht oberfläche auf der unterseite des pc’s. Dadurch lässt er sich sehr schön anfassen und ist nicht so kalt wie geräte auf aluminium. Der displayrahmen und das scharnier bestehen aus einer magnesiumlegierung, welche einen sehr stabilen eindruck machengenerell kann ich zu dem scharnier nur positives sagen. Es hält die position in jeder lage und lässt sich dennoch leicht bewegen.

Kommentare von Käufern :

  • Die geniale Displaymechanik ist einfach ein Traum / Update 06.10. Laden über USB-C möglich :) – mehr im Text
  • Rundum zufrieden
  • Tiptop Gerät und KEINE CPU Drosselung
  • Wie man es dreht und wendet
  • Super Convertible!
  • Gerät trifft genau meine Anforderungen

Die geniale displaymechanik ist einfach ein traum / update 06. 10. Laden über usb-c möglich :) – mehr im text. Aber auch der rest überzeugt mich. Habe die version mit 256gb ssd als raid-0 (2 x 128gb) gekauft. Ich habe einen notebook als ersatz für mein yoga2-android-tablet gesucht, welches ich primär für filme und zum couchsurfen genutzt hatte. Filme schauen wird weiterhin der haupteinsatzzweck sein, aber ich wollte eben auch mehr möglichkeiten haben – also ein richtiges notebook – aber eben mit windows und touchdisplay. Bei den meisten anderen notebooks mit touchdisplay wird das display einfach auf die unterseite des notebook geklappt – ergo liegt die tastatur dann auf der unterseite. Damit will ich mich nicht anfreunden, das halte ich für suboptimal, um es freundlich auszudrücken. Die mechanik funktioniert wirklich gut und hält das display in jeder beliebigen position – macht auch nicht den eindruck als würde die mechanik irgendwann frühzeitig den geist aufgeben. Ich bin begeistert von dieser lösung. Besten Acer Aspire R 13 (R7-372T-53E0) 33,8 cm (13,3 Zoll Full HD IPS) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U,8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home, Multi-Touch) grau

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Acer Aspire R 13, Stromanschluss wackelig.

  1. Größe: 512GB SSD|Stil: Intel Core i7-6500U says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Aspire R 13 (R7-372T-53E0) 33,8 cm (13,3 Zoll Full HD IPS) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U,8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD Graphics 520, Win 10 Home, Multi-Touch) grau

    Gerät eigentlich ganz in ordnung. Die stromanschluss-buchse leider sehr wackelig und allgemein sehr filigran ausgeführtich habe das gerät deshalb gleich wieder zurückgeschickt.

Comments are closed.