Acer Aspire E5-771G-595Q 43 – Bisher fast perfekt

Nachdem ich vor einigen jahren ziemlich vom acer one aspire enttäuscht wurde, hatte ich ein mulmiges gefühl wieder einen acer zu kaufen. Da mir ein bekannter it-ler gesagt hat, dass acer wieder auf dem vormarsch ist, habe ich mich doch getraut. Der akku hält locker 6 stunden, bei meinen zeichenprogrammen hakt es manchmal, aber bei der leistung war mir das schon klar. Man kann aber sehr gut mit dem laptop arbeiten.

Multimedia notebook für mittlere ansprüche. Dieses modell von acer haben wir nun einige monate in benutzung und sind im großen und ganzen zufrieden. Für profiansprüche ist das notebook vor allem mit dem 5200u sicher zu wenig. Für den einfachen user, der ein wenig surfen, streams schauen und seine textverarbeitung machen will, fast zu viel, ist es nicht ganz einfach die zielgruppe festzulegen. Wohl ein ambitionierter heimnutzer, der auch für etwas größere ansprüche an software (spiele oder foto- und einfache videobearbeitung) ausgerüstet sein will. Nebenbei: nur für internet, emails, ms word und die steuererklärung würde ein rechner um 350 euronen auch reichen. Dieser rechner hier selbst kommt ohne betriebssystem. Die installation von windows 8. 1 von dvd und das anschließende update auf windows 10 verlief aber völlig einwandfrei. Alle geräte konnten sogleich von den windowseigenen treibern angesteuert werden, aber ich habe noch die genau passenden treiber von der acer website nachinstalliert, um optimale nutzbarkeit zu gewährleisten.

  • Ganz gutes Notebook, mit nicht so gutem Display. Bios Update für Touchpad bei Win10 nötig.
  • Sehr gutes Laptop
  • Multimedia Notebook für mittlere Ansprüche
  • Bisher fast perfekt
  • Keine Treiber für Win 7

Ohne bs sollt ja wohl die möglichkeit des user’s gegeben sein, das bs auszuwählen. Nun dann, da ich win 8 / 10 nicht will, hab ich win 7 installiert, mit einigen problemen. Acer hat für dieses model keine treiber zum download bereitgestellt. Was ja schon das aller letzte ist. Die beigelebte treiber dvd ist nur für w8 oder 10. (nach w7 update kann man einige installieren). Treiber an anderen stellen zusammen gesucht und updats von win 7 gemacht damit ja auch alles funzen tut. Das bios ist auch zu bemängeln weil da wenige einstellungs möglichkeiten sind. Zudem muß man erst ein pw anlegen um überhaupt weiter zu kommen.

Bisher erweist sich der laptop als sehr gut. Das design (ich habe ihn in weiss) ist sehr gelungen. Die leistung und insbesondere die grafikkarte reichen aus, um spiele wie overwatch einwandfrei zu spielen. Was mich sehr nervt, und auch der grund, warum dieser laptop keine 5 sterne verdient, ist die tastatur. Verglichen mit anderen laptops/notebooks fühlt sie sich sehr minderwertig an. Das größte und ärgerlichste ist die leertaste. Diese wird nur betätigt, wenn man mittig drückt. Drückt man weiter rechts oder links, wird sie nicht betätigt, außer man haut etwas stärker drauf. Dadurch passiert es nicht selten, dass man bei schnellem schreiben viele wörter aneinander schreibt.

Merkmal der Acer Aspire E5-771G-595Q 43,9 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 840M, DVD, kein Betriebssystem) silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i5-5200U (mit Intel Turbo-Boost 2.0 bis zu 2,70 GHz 3MB Intel Smart-Cache)
  • Besonderheiten: HD+ Display, 1.3 Megapixel HD Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: 6 Stunden Akkulaufzeit, 4 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Aspire E5-771G-595Q 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook silber, Akku, Netzteil, Netzkabel, Kurzanleitung, Garantiekarte

Ganz gutes notebook, mit nicht so gutem display. Bios update für touchpad bei win10 nötig. . Acer aspire e5-571g-35ewdas gerät wirkt von der verarbeitung, also erscheinungsbild, tastatur, touchpad, recht gut. Auch das display ist matt und ganz gut entspiegelt. Allerdings ist der kontrast des displays ziemlich schlecht. Schwarz ist nicht darstellbar und man bekommt immer nur ein grau. Da das display in der vertikalen recht blickwinkelabhängig ist, hat man auch nie ein homogenes grau. Es ist immer oben, in der mitte, oder unten heller auf dem bildschirm. Beim bewegen verschiebt es sich dann noch in der vertikalenfür ein richtiges display wäre ich gerne bereit 40€-50€ mehr auszugeben. Nur leider gibt es das ja nicht.

Ich habe diesen laptop während der blitzangebote ergattert und dementsprechend etwas günstiger kaufen können. Hinsichtlich dieses preises bewerte ich diesen laptop. Wichtig:es liegt kein betriebssystem mit beidas bs muss daher separat erstanden werden. Die dazugehörigen treiber kann man bequem auf der homepage des herstellers herunterladen. Wenn man jedoch windows 7 installieren möchte, wird es schwierig, das es keine treiber für dieses bs gibt. Man muss stattdessen umständlich die einzelkomponenten ermitteln und dementsprechend die treiber laden. Mittlerweile läuft alles sauber. Aber dennoch: sehr friemligdas notebook als solches:akkulaufzeit ist gut, er ist flott. Ich kann sogar aktuelle spiele mit solider einstellung spielen. Besten Acer Aspire E5-771G-595Q 43,9 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (Intel Core i5-5200U, 2,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, Nvidia GeForce 840M, DVD, kein Betriebssystem) silber Bewertungen

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.