Acer Aspire E17, Tolles Schnäpchen, wenn man weiß wie es geht

Tips zur installation des betriebssystems. Wenn man ein gerät ohne betriebssystem kauft, sollte man schon einige erfahrungen mitbringen. Um sich selbst diesbezüglich einzuschätzen, berichte ich im folgenden meine erfahrungen mit der installation unter windows 8. Ganz unaufwändig ist es nicht, aber eine gewisse herausforderung macht je nach temperament ja auch spaß. Der hier besprochene „acer aspire e 17 e5-772“ (17 zoll) bietet bei acer nur einen treiber-support für windows 8. Wie das mit anderen betriebssystem-varianten funktioniert ist mir nicht bekannt. Wenn man nicht das geld für eine neue windows-version von microsoft (mit installationsmedium) ausgeben will, braucht man einen anderen pc mit internetverbindung. Dies kann man dann schon erledigen, bevor das notebook ankommt:1.

Kleine hürden, guter preis. Habe mir den laptop ohne betriebssystem bestellt. Als it-profi und im besitz einer gültigen windows 7 lizenz dachte ich, das sollte wohl kein problem sein. Also windows 7 home premium installiert, in knapp 1/2h war alles erledigt. Leider erkannte windows weder die treiber für die netzwerkkarte noch für die wlan-netzwerkkarte. Also ab auf die acer-homepage – nur treiber für windows 8. Versucht eine usb-netzwerkkarte zu installieren – und gescheitert. Irgendwann nach ca 3h suchen und nicht-finden von treibern hab ich dann noch mal in die schachtel geschaut, siehe da, eine treiber-cd.Dann von der cd den wlan-adapter installiert (ging sofort), und erneut treiber für den rest im internet suchen lassen.

Preis- leistung unschlagbar. Das notebook lässt sich zugegebener maßen nicht ganz so einfach mit windows 7 installieren. Für den geübten user ist es aber kein problem. Die meisten treiber von windows 8 funktionieren, nur einen musste ich von der homepage des chipherstellers laden. Was gibt es sonst noch zu bemerken?. Schön großes display, recht flotte cpu, genug speicher und ein dvd laufwerk. Bemängeln muss ich das touchpad, das bei meinem notebook extrem sensibel reagiert. Wenn man die tasten benutzen will, springt der cursor fast immer an eine andere stelle. Leider machen das ja viele hersteller inzwischen, mir waren die separaten tasten lieber. Aber man kann ja eine maus benutzen.

Erfüllt seinen zweck/ ohne betriebssystem?. Vorweg: ich habe dieses laptop für jemanden bestellt, der damit nur ein wenig “surfen” und ein wenig textverarbeitung machen will. Verärgert war ich, dass auf dem gerät entgegen der bestellung nicht “kein betriebssystem” drauf war, sondern linux. Also doch ein betriebssystem. Das musste ich erst einmal runterwerfen, da die dame ihr win7 haben wollte. Wer sich da nicht auskennt, muss sich in das thema linux erst einmal einarbeiten. Einmal eingerichtet, macht der asus, was er soll. Er ist kein schnelligkeitswunder, aber er erfüllt seinen zweck. Ach, und daran denken, dass asus win7 nicht bzgl. Der treiber supportet- entweder beiliegende cd nehmen oder die suchmaschine bemühen.

Ein rechner der aller erwartungen erfüllt,nicht nur der günstige preis ist ein plus. Absolut zu empfehlen für benutzer die ein gut ausgestattes laptop erwerben wollen.

Kommentare von Käufern :

  • Top, wenn man in der Lage ist, ein Windows 10 zu installieren
  • Preis- Leistung unschlagbar
  • Tips zur Installation des Betriebssystems
  • besser, als ich dachte
  • Tolles Schnäpchen, wenn man weiß wie es geht
  • Sehr gut für diese Preise

Top, wenn man in der lage ist, ein windows 10 zu installieren. Kurz vor weihnachten 2015 war der preis für dieses 17″ notebook unter 300 € gefallen, da mein altes 20 zoller nicht mehr gut drauf war habe ich mich kurzerhand für das acer aspire e 17 bzw. Die lieferung kam ultraschnell, schnell wurde eine ssd anstatt der festplatte eingebaut. Hierfür muss das gerät vorsichtig geöffnet werden. Auch hier rate ich von einem umbau ab, wenn man keine erfahrung hat. Das notebook kommt ohne betriebssystem, es stehen treiber für windows 8. 1 und 10 bei acer zur verfügung. Mit der ssd und einem usb-stick war das windows 10 / 64 bit innerhalb ca. Die benötigten treiber dauerten etwas länger für die installation, bereiteten jedoch keine probleme. Positiv:- sehr schnelle bootzeit zum starten des betriebssystems von unter 5 sekunden- großes mattes display mit ausreichender helligkeit- ordentliche tastatur mit separatem zehnerblock- ausreichende arbeitsgeschwindigkeit- hammer gutes preis- leistungs-verhältnisnegativ:- speichererweiterung des ram nicht so einfach möglich- akku nicht wechselbar. Besten Acer Aspire E17 (E5-772-P3D4) 43,94 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (Intel Pentium 3556U, 4GB RAM, 1TB HDD, Intel HD Graphics, DVD, kein Betriebssystem) schwarz

This entry was posted in Notebooks and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Acer Aspire E17, Tolles Schnäpchen, wenn man weiß wie es geht

  1. Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
    Wer sich gut aus kennt es ist nich schwer windows installieren da braucht man keinen falls sowie anderen festplatte aus schraubenindem lettop ist leider auf linux boot mode eingestelltdafür muss man nurbios öffnen auf boot menü ganz oben uefi auf legacy ändern und untenboot mode 1. Nach ihre installation methode ändern usb oder cd laufwerkda müssen sie entweder windows 8 oder windows 10 installieren sonst treiber cd wird nichts reagiert.
    • Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
      Sehr guter laptop für den preis, aber. Habe den laptop während dem cybermonday um 270€ erstanden und für das geld ist er es aufjedenfall wert. Verarbeitung ist gut und für den einsatz (einfacher office laptop mit hin und wieder netflix/prime) reicht die hardware vollkommen aus, lediglich der glare bildschirm ist nicht optimal bei tageslicht im wohnzimmer, aber um den preis ist ein matter bildschirm nicht zu erwarten. Das problem mit meinem laptop war das er nicht wie beschrieben ohne betriebssystem ausgeliefert wurde. Es war eine chinesische linux distro (linpus linux) vorinstalliert und da auch nur eine basic version ohne grafisches interface, auch war das bios so eingestellt, dass es nicht von externen medien (dvds/usbs) bootet. Es war kein unlösbares problem, aber ein unnötiger mehraufwand, bis ich formattieren und mint draufspielen konnte. Der laptop funktioniert mit linux mint einwandfrei, alle nötigen treiber wurden erkannt und richtig mitinstalliert.
  2. Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Aspire E17 (E5-772-P3D4) 43,94 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (Intel Pentium 3556U, 4GB RAM, 1TB HDD, Intel HD Graphics, DVD, kein Betriebssystem) schwarz

    Ioan manciu senflstr. 8 ingolstadt 85057. Ich kann leider meine lapetop nicht in betrib nemmen ist keine richtige beschreibung dabei alles in englisch leider wan ich nicht schafe in betrib zu nehmen mus ich wieder zurÜck schicken danke.
    • Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
      Gutes office-notebook zum günstigen preis. Das acer aspire e17 ist ein hervorragendes office-notebook zum günstigen preis. Durch seinen 17 zoll monitor, der entspiegelt ist und somit der bildschirmverordnung entspricht, ist es ein nahezu vollwertiger desktop-ersatz mit ordentlicher leistung für das geld. Hervorragend, wenn man seinen arbeitspatz mal mit nachhause nehmen möchte. Mit der 1 tb festplatte hat man auch noch massig speicher für alle daten. Im gegensatz zu vorherigen rezensionen ist die installation eines betriebssystems auch führ laien kein problem. Cd mit betriebssystem einlegen2. Beim boot (direkt nachdem man auf on gedrückt hat) die taste f2 drücken um ins bios zu gelangen3. Hier die option “f12 boot options” von deaktiviert auf aktiviert umstellen4.
      • Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
        Tolles schnäpchen, wenn man weiß wie es geht. Für den preis ist das ein absolut gutes gerät. Das einzige was ich bis jetzt zu bemängeln habe ist das dvd laufwerk. Fühlt sich irgendwie wie eine alte schublade an (recht wackelig)einen herzlichen dank an alle anderen käufer, die ihre meinung geschrieben haben. Viele tips waren sehr hilfreich, wenn man einen laptop ohne bs kauft und der alte definitiv seinen geist aufgegeben hat. Habe ohne probleme win 7 draufbekommen. Der tip mit driver & booster hat mir dann viel arbeit abgenommen – vielen dank dafür. Die akkulaufzeit ist zufriedenstellend, da ich meistens einen stromanschluß in der nähe habe. (ist dann plötzlich ganz schnell leer)alles in allem –>preis – leistung topvielen dank.
  3. Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
    Laptop 17 zoll für surfer geeignet. Hallo ich habe das laptop für meine schwägerin bestellt. Gekauft habe ich das laptop ohne betriebssystem da ich mich gut mit computern auskenne und es viel günstiger ist wenn man es selber installierthabe für ca. 16€ ein windows 10 professional key lizenz gekauft und erfolgreich installiert. Preis leistung ganz okay wenn man das betriebssystem selber installiert.
    • Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Win 10 says:
      Natürlich muss man abstriche in kauf nehmen, wenn man ein 17 zoll notebook für diesen preis kauft. Von der ausstattung macht es auch einen ganz vernünftigen eindruck und gibt sich großzügig. Für den alltagsgebrauch sollte ja ein intel i3 und 8gb ram durchaus ausreichend sein. Wer damit komplexen spielen nachgehen oder hd filme schneiden möchte, ist natürlich in dieser preisklasse ganz falsch. Ein bisschen internet, ein bisschen office und mal einen film schauen oder kurz ein foto bearbeiten. Das geht gerade noch, obwohl bei letzterem der bildschirm und seine farbdarstellung eine wirkliche herausforderung darstellen. Sieht man den preis könnte man diesem gerät ja wirklich noch vier sterne geben, wenn denn alles so akzeptabel wäre. Die billig aussehende kunststoffhülle nimmt man in kauf, während das touchpad schon eine art zumutung ist und für mich absolut nicht brauchbar scheint. Es reagiert schlecht und man hat beim klicken das gefühl, dass man das ganze laptop zerbricht, wenn man zu stark drückt.
      • Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
        Notebook bestellt zum hammerpreis von 256 eur via amazon, wollte eigentlich windows 10 installieren und da zeigen sich erste schwächen:man kann nicht von dvd booten. Man muss im bios irgendwas deaktivieren, ein bios kennwort vergeben usw. man kann nicht booten, obwohl im bios bootreihenfolge richtig eingestellt istes wird ein notebook ohne betriebssystem verkauft (zb bekommt man einen original windows 10 professional key um wenig geld bei einem online-auktionsanbieter), hier hat acer irgendein linux mit bootloader installiert, das das ganze sehr kompliziert machtdaher 1 stern abzug, da das nicht automatisch voreingestellt istich habe es trotz anleitung lt amazon-bewertungen nicht geschafft irgendwas (win 7,8 oder 10) auf die festplatte zu installierenhabe dann die festplatte ausgebaut () was mit 20 schrauben und nicht aufklappbaren display der reinste wahnsinn warjedenfalls habe ich meine daten mit windows 10 auf die (ausgebaute) neue festplatte kopiert (über alten hp laptop), und dann wieder in das acer notebook eingebaut.Arbeite schon seit über 20 jahren mit notebooks aber das musste ich noch nie machen. Habe es eh vorher 2 h probiert, zeitlich gesehen war ich mit der umbauaktion schneller als noch stundenlang rumzuspielendvd brenner ist dafür vorhanden, habe schon geglaubt (aufgrund anderer rezensionen) das ich ohne auskommen musswas bei windows 10 gut ist: egal auf welcher hardware es installiert war, ein umzug auf neue hardware geht leicht da er beim hochfahren die standard-treiber verwendet. Wer also ein altes notebook mit windows 10 hat sollte sich diesen kauf schon überlegen, neue festplatte ausbauen, alles von alter platte kopieren, neue platte wieder einbauen, windows 10 starten, neue treiber ergänzen und geht schon :-)))) das funktioniert mit windows 7 oder 8 leider nicht. Bei alten notebooks übrigens auch nichtbitte die treiber nur von der acer homepage runterladen, ich hatte die freeware slim drivers im einsatz und habe zb das touchpad nur mit treiber von acer homepage zum laufen gebrachtbitte unbedingt als 1. Den touchpad treiber installieren, sonst hüpft der mauszeiger unter windows 10 sehr eigenwillig herum das einfach nervig ist :-(fazit: aufgrund der umbauaktion sollten es sich hobby-installierer gut überlegen, ob das geld nicht besser in ein notebook inkl betriebssystem investiert ist.Wer windows 10 schon hat, sollte viel geduld mitbringen, für die festplatten-umbau-aktion.
  4. Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Win 10 Verifizierter Kauf says:
    Zu viel unnötiges software vorinstalliert. . Zu viel unnötiges und software vorinstalliert die zu kompliziert entfernen für einfache benutzer, sonst ist alles ok. Preis qualität verhältnis auch gut.
  5. Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Aspire E17 (E5-772-P3D4) 43,94 cm (17,3 Zoll HD+) Notebook (Intel Pentium 3556U, 4GB RAM, 1TB HDD, Intel HD Graphics, DVD, kein Betriebssystem) schwarz

    Preis und leistung voll in ordnung. Man sollte aber software haben. Man kann ja immerhin noch kostenlos auf windows 10 updaten.
    • Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Win 10 Verifizierter Kauf says:
      Acer aspire e17 (e5-772-p1qq) 43,94 cm (17,3. Mit dem kauf eines solchen gerätes hat man immer die viel besagte qual der wahl. Muss sagen, nach langem hin- und her-vergleichen und letztendlich der entscheidung für dieses gerät bin ich sehr zufrieden. Bedienungsfreundlich, kann für alltagszwecke so ziemlich alles, hat genügend power und cache – bin total begeistert und kann jedem “heimwerker” am pc dieses gerät nur empfehlen.
      • Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
        Das erste acer aspire e17 musste ich leider zurücksenden es hatte einen hardware defekt das touchpad hat nicht funktioniert. Das 2 gerät ist gottseidank ohne mängel. Da das gerät nur mit linux geliefert wird sind einiege bios einstellungen erforderlich wenn man windows installieren will. Aber nachdem alles installiert ist bin von dem gerät hocherfreud. Die bildschirm darstellung ist völlig ausreichend. Das gerät arbeitet schnell und zuverlässig. Keine einschränkungenempfehlenswert für jegliche anwendung.
  6. Größe: Intel Celeron 3556U|Stil: Kein OS Verifizierter Kauf says:
    Ich muss sagen ich bin vom acer e17 echt überrascht. Gute performance für einen fairen preis (blitzangebot :)). Windows 10 war auch keine problem, allerdings das limpus os stört etwas. Die performance beim surfen, mailen word und excel ist absolut i. Das touchpad lässt sich gut bedienen und die gesternsteuerung funktiniert super. Das display mit 1600*900dpi ist gut, spiegelt aber etwas. Wlan ac standard sucht man in dieser preisklasse vergeblich. Ich habe noch eine 250gb ssd eingebaut. Damit ist das e17 ein echtes schnäppchen: ich bin voll zufrieden, nach einem monat.

Comments are closed.